Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Neuzeitliche freitragende Dacheindeckungen
Person:
David, Luz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3014009
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3014388
Versuchsergebnisse. 
hl : 9,5 cm, 72.2 : 7,5 0m, die Rippenbeivehrung R.-Eisen 1 cm, in 
der Stiegplatte  0,5 cm. Die Bruchlast des Mittelfeldes betrug 
4150 kg entsprechend einer Belastung von 1140 kgfm2; nimmt man in 
2,00 Kassegrfllfgl 
im? W APzz am 54 wir 
e 
KXXYÄX NR 
JYegplaffe 
K-i-jg-el 
"ß 74  7'  
ßw-ilmfw 
59a „ "'32 
Y 
xmx x 
Jwgknxelienßlalie 
 ' 
h,- d 
Doppolhakenschrauben-Befestigung. 
praxi eine Gebrauchsbelastiung von 270 kg an, so wäre die Sicherheit 
1140: 270 T: rd. 4,3fach. Zur Vervollständigung des Bildes muß aber 
noch hinzugefügt, werden, daß das Endfeld nur eine Belastungsbreite
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.