Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Alt-Spanien
Person:
Mayer, August Liebmann
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3005311
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3007243
Gotisches Azulejo mit Tiermotiv 
Drittes Viertel des XV. Iahrhunderts 
Azulejo de In transiciön da cuerda seca 
a' e! aß arlsta 
Fliesen mit den Wappen der Familien Femändez de Cördoba und Zi 
Letztes Viertel des XV. Iahrhunderrs 
Azufejos 1h nrlkta para piso de ßalcön o raüo con [o5 ßlasozxes de [o5 
Terndmfez da Cdrdoän y Zziäiga 
UpPÜYJOS 
äSeqAwwr 1 Mw 
 wi ß 1  
 
 Q4"  ß im: 
 x f a  Y    
 
   
Madrid, Coleciön Osma 
Sternmustcr Aznleio in Cuerdasecatedmik 
XV. Jahrhundert 
Ällllßjb dr cum-Ja 50470. JIIQIO JG). 
 H ämiyrvf  Kl-rtf  
    w   "ß  
     
"i  "     fiißiiäji   
I".  gää f?"  
  5 T11."  
  1   Y 
k; Wß- "    7a. VFLÄ  "b 
Pßot, G. Ostßauß; 
Hagen, Folkwangmuseum 
Sevillaner RQnaissanCeIWappEnfIiese 
Äzufcyb smvuTfano (cm zwcmfo rzrzoäzkpaf 
Siglo XVI, 
     
F, nwä   , i-r,  ä] 
 Am      
m:     w ß     
w"  ÄW, .59!  1:24: w  3 
      w,  h 
 Kg, ß   X  
v! w f-Ä  i 4:57 x   k,  
l I    "s ß,   
Pßot. G. Ostßau; 
Hagen, Folkwangmuseum 
Azulejo mit Hahnenfußmusrer 
XV. Jahrhundert. Cuerdasecarechnik 
Aznfvjb n'a cuvnfa scra. Sllqfo XI), 
Sevilla, Museo Provincial 
Altarvorsatz aus Sevillaner Renaissancefliesen. XVl. Jahrhundert 
Trvnfafrfv affrlr, lmliando tefa ßordada. Azufybs esnTo Je Mtcofo Pzliano
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.