Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bauhüttenarbeit
Person:
Verband Sozialer Baubetriebe
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2879451
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2880337
BAUHÜTTENSCHULE 
Der Pflege der Rationalisierung, der Förderung 
des gemeinwirtschaftlichen Denkens und der 
Heranbildung eines tüchtigen Führerstabes dient 
auch die vom Verband sozialer Baubetriebe ins 
Leben gerufene Bauhüttenschule, in der junge 
Leute eine auf die sozialen Baubetriebe zuge- 
schnittene Sonderausbildung erfahren. Dein 
gleichen Zweck dienen die regelmäßig wieder- 
kehrenden Betriebs]eiterkonferenzen der ein- 
zelnen Verbandsbezirke und Veranstaltungen 
ähnlicher Art. 
PRIVATU NTERNEHMER: 
LEHRLINGSAUSBEUTUNG DURCH 
MUSTERGÜLTIGE AUS- 
BILDUNG DER LEHRLINGE 
Den gleichen Wert legen die sozialen Bau- 
betriebe auf eine niusterhafle Ausbildung ihrer 
Lehrlinge. In zahlreichen Fällen haben die Lehr- 
linge sozialer Baubetriebe bei den Gesellen- 
prüfungen besondere läelobigungen oder Aus- 
zeichnungen bekommen. 
Bank a Stolp.  
Wi üssen schon die Lehrfißngsfrage in der Bau- 
1' bewegung "und dieÜLehrlingsfrage vom Stand. 
unkt der Gewerkschaften zusammen beixaradelrn. Wie 
bekannt, führen heute die Gewerkschaften einen harten 
Kampf mit dem Unternehmertum wegen der Lehr- 
Iingszüqhterei. In def Star?! Stolp, die in ihren Mazrem 
173 Maurergesellen beherbergt, von denen durch- 
schnittlich 30 Proz. arbeitslos sind, leisten sich die 
Unternehmer 124 Lehrlinge. Es bestehen ganz krasse 
(ieäenrsätze in der Lehrlingsßausbildung zwischen dem 
Unternehmertum und der Banhütte. So konrmt es hier 
in Stoln vor, daß ein Unternehmer 21 Lehrlinge und 
5 Gesellen, ein anderer Unternehmer 25 Lehrlinge und 
8 Geseilen, ein weriterer 26 Lehrlinge und 7 (lesellcxr 
beschäftigt, Die Bauhrütte Sinlp dagegen hat bei vier 
Maureriehrlingen durchschnittlich 13 Maurergesenerr 
beschäftigt, wobei noch eine gute Ausbildung der Lehr- 
iinzegewährleistet Mrd. So haben z. B. unsere Lehr- 
iinze ihre Prüfung vor dem Prüfulngsausnschuß (Hand- 
werks-kamlner) bisher stets mit demrPriidikat "Sehr 
gut" abgelegt. 
STICHPROBE VON DER LEHRLINGSAUSBILDUNG 
SOZIALEN BAUBETRIEBEN: 
Die  Älerei der Gemeinnützigen Arbeilsgenassenßw 
  1   scizdfi Lübeck. 
11 ebemäätliwekwßrk befindet sich die Älölwellixrlb 
 ei.  angegliedert, in der 
 Sieben Lelulhjage 1'011 zwei Richtigen Gesellen in allen 
Zweigen 11x25 Tischlergewenbes ausgebildet werden. 
Üia eßtenßirbeiien, die die Lehrlinge anfertigen. 
 Wßldßh 51111511 Yßm Betrieb geschenkt. Nach beendeter 
Lehrzeit werden die Lehrlinge nur noch kurzelleiiw 
tbeschäftigt. (Üann müssen sie an? W {indes-schalt 
3611611. um ihre Kenntnisse draußen noch weiter: zu 
 Vervollständigen. Dali die Lehrlin e- iguglggischlerei 
 aus ebildei wer en Tat sich daraus, daß von 
lißxauselarnten ljehrlien Glvqlwmggiäwwwäkgiiwlklvlnung 
  "WM
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.