Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Entwerfen, Anlage und Einrichtung der Gebäude: Kirchen, Denkmäler und Bestattungsanlagen: Bestattungsanlagen
Person:
Fayans, Stefan
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2868129
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2872454
iß HÄNDBÜCH DER ÄRCHITEKTUR.  
Schankstätten        IV 4 I I Thiiren und Thore       III 3  I 
Schaufenstereinrichtungen    IV 2 2 Tierhäuser.         IV 3  I 
Scheunen          IV 3 I Träger. Statik der Träger   .4 I I  2 
Schieferdächer        III 2 5 Treppen          III 3  2 
Schiesshäuser         IV 7 2 Treppen-Anlagen        IV I 
Schiessstätten        IV 4 2 Trinkhallen        .I IV 4 2 
Schlachthöfe         IVI 3 2 Turmkreuze         III 2 5 
Schlafhäuser         IVI 4 I Turnanstalten.        IV 6 I 
Schlösser          IVI 2 I Universitäten         IV 6 2 
Schneefänge der Dächer     III: 2 5 Veranden         .1 IV 4 2 
Schulbaracken        IV: 6 I Veranschlagung       .I I 5 
Schulbauwesen        IVg 6 I Verdingung der Bauarbeiten  -.l I  5 
Schulen.         41V. 6 I Vereine. Gebäude fürVereinszwecke IVI 4 
Schützenhäuser        IVI 4 2 Vereinshäuser        IV  4I 2 
Schwachsinnige, Gebäude für   IV 5  2 Vergnügungsstätten, öffentliche.  IV- 4  I 
Schwimmanstalten       IVI 5  3 Verkehr. Anlagen zur Vermittlung  
Seitenlicht         .1 III  3 I des Verkehrs in den Gebäuden III 3 2 
Seminare          IVI 6  I Gebäude für Zwecke des Verkehrs IV 2  2 
Sicherungen gegen Einbruch, F euer,I  Verkehrswesen        IV 7  I 
Blitzschlag, Bodensenkungen undI  Versicherungswesen.     .l IV  7  I 
Erderschiitterungen     ,I IIII 6 Versorgungshäuser       IVI 5  2 
Siechenhäuser.       .j IVI 5 2 Verwaltung. Gebäude für Verwal-  
Sonnenlicht. Versorgung der Ge-I  tung           IV 7I I 
bäude mit Sonnenlicht     III: 3 I Vestibül-Anlagen       IV I  
Sonnenwärme. Versorgung der Ge-  Viehmärkte         IV 3  2 
bäude mit Sonnenwärme    IIII 4 Villen           IV 2. I 
Sparkassengebaude       IVI 2 2 Volksbelustigungsgarten     IV 4I I 
SpeIseanstalten Pur Arbeiter.   IV 4 I Volkskaffeehauser       IV 4  I 
Speisewlrtschaften       IVI 4 I Volkskuchen         IV 4I I 
Sprachrohre         IIII 3 2 Volksschulen         IV 6 1 
Spülemrlchtungen       III! 5 2 Vordacher          III 6 
Stadthäuser        .1 IVI 7 I Vorhallen          IV I 
Städtebau          IVI 9 Vorräume v.         IV I 
Ställe           IV 3  I Wachgebäude.        IV 7 2 
Ständehäuser        .I IVI 7 2 Wagenremisen        IV 3 I 
Statik der Hochbaukonstruktionen Ä I; I  2 Waisenhäuser.        IVI 5 2 
Stein als Konstruktionsmaterial.   I  I Wandelbahnen und Kolonnaden  IVI 4 2 
Sternwarten         IV 6 2,b Wände und Wandöffnungen.   IIII 2 I 
Stibadien          IV IOI Wandüächen, Ausbildung der   III- 3 3 
Strafanstalten       .1 IV 7  I Wandverschlüsse, bewegliche   IIII 3 I 
Stützen. Statik der Stützen   I I  2 Warenhäuser         IV -2 2 
Stützmauern         III 61 Wärmeinrwhtunge"       III 5 I 
Synagogen          8  I -Warmstuben          5  2 
Taubstummenanstalten     IVI 5  2 Waschanstalteil        IV 5 4 
Technische Fachschulen     IV 6  I Waschexnrichtungen      III 5 2 
Technische Hochschulen     IVI 6 2,a Waschtischemrlchtungen     III 5 2 
Technische Laboratorien     IV 6 I2,b Wasserkunste_        IV Io 
Telegraphen. Haus- und Zimmer-   Wasserversorgung der Gebäude  III 4 
telegfaphen         3 I2 WIndfahnen          2 S 
Telegaphengebäude      IV 2 3 Wirtschaften         IV 4 I 
Tempel. Griechischer Tempel.  II I Wühlfahrtsanstaltfrn      IV 5 
„  Römischer Tempel   II 2 Wohnbau, romanischerund gotischer II 4 2 
Terrassen         .4 IIII 6 äNOIIIiIIIiIäIIIISCY          2 I 
„         .IV I0 enit ict.         3'I 
Theater.          IV 6 I5 Ziegeldächer         III 2 5 
Thonerzeugnisse als Konstruktions-  Zink als Baustoff       I I I 
 materialien         I I  I Zirkusgebäude         6 6 
Thorwe e          IV I Zufiuchtshäuser        5 2 
Thür- uid F ensteröffnungen.   IIII 2  I Zwangs-Arbeitshäuser      IV 7  l 
ALFRED KRÖNER VERLAG [N STUTTGART. 
Dr_uck der Union Deuhche Verlnguguellnchaft in Stuttgart.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.