Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Speicher und Lagerhäuser
Person:
Salzmann, Heinrich
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2789170
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2790578
Neuere 
Speicher verschiedenster Art. 
Grpß- 
123 
und anderer Beförderungsmittel das Gut hinein- 
gestürzt wird, die so hoch liegen, daß man das Gut 
wiederum auf andere Transportbahnen, in Eisenbahn- 
wagen, Schiffe oder kleinere Fuhrwerke entleeren 
lassen kann. Die Entladungszeit der obenliegenden 
Hängebahn ist dann unabhängiger geworden von 
der Beladungszeit des unteren Transportgefäßes. 
Neuere 
Speicher 
Groß- 
verschiedenster Art. 
Wie in der ersten Auflage vorausgesagt, hat sich die An- 
wendung des Eisenbetons für Silozellen immer mehr ausge- 
a 
 ä NL E2 _   {l_ 
 E4 . l 3a i 
 x  V 1 
 l  2 ä- ' 4 1 1 
  f  x  P  I. 
  19   
  IMHMÜMEMEMÜME; 
 ß  w" '  
Fig. 129 a-w-b. Aus Wayß u. Freytag, Silobauten. 
breitet. Die vielfache Anwendung des Eisenbetons hatzauch 
selbstverständlich die äußere Erscheinung dieser Bauwerke 
sehr stark beeinüußt, und es sind dabei manche schöne Archi- 
tekturwerke entstanden, die oft geradezu monumentale Er- 
scheinungen bieten. Sie werden heute benutzt für grobe und 
{eine Massen von Erden, Gesteinen, Erzen, Kohle, Koks, Asche, 
Schlacke, Klinkern, Schamotte, Sand, Schlamm, Zementen, 
Gips, Kork, Abfällen aller Art, Thomasschlacke, Schwefel,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.