Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Fürstenthum Schwarzburg-Rudolstadt: Oberherrschaft
Person:
Lehfeldt, Paul
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2548137
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2552706
Leutenberg. 
LEUTENBEBG, 
Friedensburg. 
273 
Leutenb erg. 
Hof-Ansicht der Friedensburg zu 
des 17. Jahrhunderts proiilirt. Zwei der grösseren über der Sehlosskapelle gelegenen 
Zimmer zeigen Stuckdeeken, die allerdings ebenfalls stark die Spuren des Verfalls 
tragen. Die Muster sind an beiden Decken abgekantete Rechteck-Felder mit stili- 
sirten Blumenmotiven und feinem Rankenwerk. Sie zeigen noch gute italienische 
Renaissance und dürften wohl von Italienern ausgeführt worden sein (wie die in 
Schloss Herbsleben, siehe Heft Tonna, S. 236i). An den Wänden dieser, sowie der 
meisten übrigen Zimmer befinden sich in Leimfarben ausgeführte, plumpe und 
Bnu- und Kuustclenkm. Thüringens. Schwarzkr-Rudolsiadt I. 7
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.