Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Herzogthum Sachsen-Meiningen: Kreis Meiningen: Amtsgerichtsbezirke Salzungen und Wasungen
Person:
Voss, Georg Lehfeldt, Paul
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2503588
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2504736
 
Inhaltsverzeiehniss. 
Seite 
Geschichte des Amtsgerichtsbe- 
zirks Salzungen      1-4. 
Karte des Amtsgerichtsbezirks Taf. nach 4 
Salzungen         5_26 
Geschichte        5-10 
Ansicht der Stadt 17.04  Tafel vor 1 
Alte Befestigung      10-13 
u. Taf. nach 10 
Die Burg (Schnepfenburg)   13-14 
 u. Taf. nach 16 
Kirche         14-15 
u. Taf. nach 4 
Rathhaus         16 
u. Taf. nach 4 u.24 
Salzwerk         16 
Hünscher Hof       17-18 
Wohngebäude       17-19 
u. Taf. nach 16 
Husenkirche vor der Stadt   19-24 
St. Wendelskirche      24-26 
u. Taf. nach 24 
Der "Tempel"       26 
Steinkreuz zwischen Salzungen 
und Grundhof     26 u. 66 
u. Taf. nach 24 
Allendorf, Kloster      26-28 
Allendorf, Dorf       29 
Altenbreitimgen       29-31 
u. Taf. nach 26 
Altenstein         31-40 
Geschichte        31-33 
Ruine des alten Schlosses    33-36 
Herzogliches Schloss     36-37 
u. Taf. nach 32. 36 u. 40 
Hofmarschallamt      37 
Seite 
[Altenstein] 
Park          37-40 
Lutherdenkmal bei Altenstein  40-41 
Bairoda.          41 
Bernshausen        42 
Kirche         42-43 
Fachwerkhäuser      43 
Craimar         44 
Dietlas          44-47 
Schloss Feldeck      45-47 
Ettmarshausen       47 
Farnbach         47 
Frankenberg, Burgruine    47-50 
Der Frankenstein      50-52 
Frauenbreitungen      53_65 
Geschichte        53-55 
Kirche         55-62 
u. Taf. nach B4.26u.56 
Pfarrhaus         62 
Ehemaliges Amtshaus     62-63 
v. Russwurmsches Haus (v. Utten- 
hoven)         64-65 
Wohnhäuser        65 
Dorflinde         55 
Gräfen- u. Nitzendorf     66 
Grrumbach         66 
Grundhof         65 
u. Taf. nach 24 
Gumpelstadt        67-69 
         68-69 
Küche u. Taf. nach 64 
Pfarrhaus         69 
Bauernmöbel        69
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.