Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Herzogthum Sachsen-Meiningen: Kreis Meiningen: Amtsgerichtsbezirk Meiningen
Person:
Voss, Georg Lehfeldt, Paul
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2495280
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2496340
Literatur. 
Meiningen 
Literatur. 
Briickner, G., Landeskunde des Herzogthums Meiningen I, 1851, II, 1853. 
Brückn er, G., Pfarrbuch der Diözesen Meiningcn, Wasungen und Salzungen. Meiningen 1863. 
Dobenecker, Regesta diplomatica nec non epistolaria historiae Thuringiae I (c. 500-1152), Jena 
(Fischer) 1896; II (1152-1227), ebenda 1900); III 1 (1228-1247), ebenda 1.904. 
Emmrich, G g., Archiv für die herzogl. S-Meiningischen Lande, 2 Bde., Meiningen 1832-1838. 
Emmrich, Gg., Vierling, Bechstein u. A., Herzogl. Ooburg-Meiningisches jährliches gemein- 
nütziges Taschenbuch, 6 Jahrg., 1801-1805, 1807. 
Fritze, E. (Oberbaurath), Dorfbilder. Neue Beitr. z. Gesch. d. A1t., 20. Ließ, Meiningen 1906. 
Güth, Seb., Poliographia Meiningensis, 1676. Dazu eine Fortsetzung unter dem Titel: Chronik der 
Stadt Meiningen von 1676 bis 1834. Herausgeg. von dem Henneb. Alterthumsf. Verein, Meiningen 
1834-35. Enthält auch viele für die Landesgeschichte wichtige Angaben.  2. Fortsetzung, die 
Jahre 1835 und 1836 enthaltend, von A. Schaubach, Henflingsprogn, Meiningen 1885. 
Heim, Mag. J. L., Hennebergische Ohronika, Meiningen 1767. 
Archiv des Henneberg. Alterthumsforsch. Vereins, später unter demTitel: nßeiträge" und 
„Neue Beiträge" des HAV., Meiningen 1834 ff. 
Hertel, L., Kleine Landeskunde des Herzogth. St-Meiningen, Hildburghausen 1903. 
Hertel, L., Geschichte des Herzogthums S-Meiningen, Schriften des VfmG., Hildburghausen 1904, 
1905. 
Hertel, L., Hennebergische Geschichte, ebenda 1905. 
Juncker, Mag. Ohn, Ehre der gefürsteten Grafschaft Henneberg, 5 Bde, Mscpt. 1704. 
Rudolphi, Gotha diplomatica, Beschreibung des Fürstenthums S-Gotha, Frankfurt und Leipzig 
1714, 5 Theile. Beigegeben sind einige Abbildungen bernerkenswerther Bauten. 
v. Schultes, A., Diplomatische Geschichte des gräflichen Hauses Henneberg, I, Leipzig 1788, II, 
Hildburghausen 1791. 
v. Schultes, A., Historisch-statist. Beschreibung der gefürsteten Grafschaft Henneberg, 2 Theile, 
Hildburghausen 1794-1815. 
Spangenberg, (l, Hennebergische Ohronica, Strassburg 1599, 2. Aufl. Meiningen 1755. 
Stein, Friedn, Geschichte Frankens, Schweinfurt 1885. Mit Karten der fränkischen Gaue und 
Territorien und Uebersichtstafehl der fränk. Bischöfe, Regenten und Adelsgeschlechter. 
Schriften des Vereins für sachsen-meiningische Geschichte und Landeskunde (VfmGJ, Meiningen, 
später Hildburghausen 1888 ff.  
Voit, David, Das Herzogthum Sachsen-Meiningen, Gotha 1844. 
Walch, E. J., Historische Beschreibung der sächsischen Häuser und Lande, Nürnberg 1811. 
Walch, Bernh. Gg., Hennebergische Geschichte, Meininger Taschenbuch 1802. 
Weinreich, Mag. J oh. Mich., Kirchen- und Schulenstaat des Fürstenthums Henneberg alter und 
mittlerer Zeiten, Leipzig 1720.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.