Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Großherzogthum Sachsen-Weimar-Eisenach: Verwaltungsbezirk Neustadt: Amtsgerichtsbezirke Neustadt a. Orla, Auma und Weida
Person:
Lehfeldt, Paul
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2488877
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2494267
342 
VEITSBERG. 
Weida. 
durch die Mauer geführt; daneben liess man die Thür zu dem Archivraum, obschon 
sie hoch über den Emporen stand, unverändert (nach Mothes).  Die Strebe- 
pfeiler treten aussen kräftig vor, werden von dem einfach abgeschrägten Sockel- 
gesims umzogen und haben oben an der Vorderfläche ein Gesims (Kaffgesims); 
dieses ist gleichzeitig in ganz geschickter Weise als oberer Theil einer Kehl- 
Westportal der Kirche zu Veitsberg 
Timler).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.