Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Großherzogthum Sachsen-Weimar-Eisenach: Verwaltungsbezirk Eisenach: Amtsgerichtsbezirk Eisenach - die Wartburg
Person:
Voss, Georg
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2477139
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2479095
111 
Die 
Das 
Landgrafanh: 
111 
Adlercapitell 
Adler, deren 
in Magdeburg finden wir 
lerer Werkstatttraditioneu 
des Landgrafenzimmers. Doch 
Federn den Charakter ganz und 
auch einige 
zeigen. Die 
  xr. 
f-lxlq v.,  
I: {W 
4 A5  "i? 
s 1' 
 "Tpbr 
3x  
5 l 
l Zxpiloll 
reuzgal 
'31,      
-x a Äx_  i" ;  
VW    1 
 jlfxzä l.   
     
v  K)? 
Ü?"  pi  P  
1  1 
ng zu lämuxvciler 
Gipsal 
Kuss 
Doppeleapitell, um 1200. 
n Kaiser Friedrich Museun 
Zll 
Berlin 
Federn an diesen Adlern haben 
Federkiel, der an den glatten, 
grafenhauses nicht vorkommt, we 
in der Mitte den erh4 
schuppenartigen Federn 
der am Aeussern noch 
ö h t 
der 
i m 
gemeisseltenn 
Adler des Land- 
lunern. Dieser
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.