Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der angewandten Anatomie
Person:
Pfeiffer, Ludwig
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2433773
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2434383
Ah- 
schnitt Seite 
6. Die Umfangsmzifse               82-91 
Mefspunkte: 
Gä : Rollhügel- oder Gesäfshöhenpunkt     84 
Hü: Hüftpunkt              84 
Mafse: 
Nr. 7. Brustumfang" oder Oberweite       85 
„ 8. Taiilenumfang oder Unterweite      89 
„ 9. Gesäfsweitenumfang mit Hüftenumfang und 
Oberschenkelumfang         91 
 10. Hüftenbreite Ta-Hü oder Weichenbreitc  91 
7. Der Schultergürtel und der Halsansatz      91-118 
8. Der Schultergürtel und der Armansatz      118-128 
9. Mefspunkte und Mafse: a. für die Nackenschulter- 
linie, b. für den Armansatz.          128-142 
Mefspunkte: 
Br : Brustspitzenpunkt            128 
Am z Achselgelenkspunkt (nicht Akromion der Arzte) 130 
f : Achselsteg              131 
V0 : Schulter-Vortritt.            132 
U : hinterer Achselwandpunkt        133 
Mi : Achselhöhlenmitte           133 
Mafse: a. für die Nackenschulterlinie (für die  
Punkte Am, Br, resp. f): 
Nr. 11. Nackenbreite             133 
„ 12. Vordere Brustspitzenhöhe        134 
„ 13. Hintere Brustspitzenhöhe        134 
„ 14. Vorderbüste Wi-f-Hü und Wvl-f-Tu  134  
„ 15. Rückenbüste Wi-Hü         134 
„ 16. Vorderlänge Wi-f-Na        136 
„ 17. Halsumfang Wi-Br-Cr 
(Vorderschulter Wi-f-Vo, siehe Nr. 29) 137 
„ 18. Vordere Achsellothöhe         137 
„ I9. Hintere Achsellothöhe         137 
 20. Achselgelenkhöhe Na  f-Ta- und das 
Mafs „über die Schulter" Ow-f-Vo   138 
„ 21. Schulterhöhe Hü-f-Tu        138 
b. für den Armansatz (für den Punkt V0): 
Nr. 22. Schultervortritt Ow-Vo        138 
„ 23. Brustbreite Le-Le,          138 
„ 24. Rückenbreite Rü-Rü,         138 
„ 25. Seitenhöhe Hü-Vo          140 
„ 26. Hintere (Hü) Arlnansatzschleife      141 
„ 27. Vordere (Le)Ar1nansatzsch1eife      141 
„ 28. Armansatztiefe(Wü-Schleife       141 
„ 29. Vorderschulter Wi-f-Vo       142 
„ 30. Armansatzumfang           142 
10. Mefspunkte und Mafse am Arm und an der Hand  143-155 
Mefspunkte: 
Rü : Armrückenmittenpunkt         152 
Ell: Ellbogenpunkt             152 
Pi 2 Erbsenbein- oder Handwurzelpunkt     153 
 Mafse:  
Nr.31. Aufsere Armlänge.          153 
„ 32. Innere Armlänge           155 
11. Mefspunkte und Mafse in der Gesäfs-, Schritt-und  
Beingegend, sowie die Beckenneigung in der 
Anatomie, die Schrittneigung und der Gesäfs- 
winkel im Kunsthandwerk           155-202 
Beschreibung der anatomischen Verhältnisse     155 
Die'Mitte_lfleisch- oder Grätschgegend        174 
Die Beckenneigung in der Anatomie, die Schrittneigung 
und der Gesäfswinkcl im Kunsthandwerk     177 
Ab- 
bildung 
43-46 
44 
44 
44 
43 
47- 
66- 
77 
80 
80 
81 
81 
82 
iäüüii 
 
Vpvlz; 
  i. 
 n. 
Mxaiü 
64 
80 
80 
83 
83 
Äiviil: 
84 
84 
84 
5 
äs 
85 
85 
32 
94 
95 
w; 
 5'    
ääiai-Z
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.