Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Entwickelung der zeichnerischen Begabung
Person:
Kerschensteiner, Georg
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2242957
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2244828
Reines 
Schema 5 
Ru m pf 
deutlich 
krunnnlinig. 
Gezeichnet 
zeichnet z. 
von einem Knaben, H. Klasse, 
H., hat kein Bilderbuch, Beruf 
7 Jahre, Fortgang Note 
des Vaters: Schuhmacher 
III, 
131g. 
Gezeichnet 
zeichnet z. 
von einem Knaben, IV. 
H., hat kein Bilderbuch, 
Klasse, 9 Jahre, Fortgang 
Beruf dcs Nllters: Faktor. 
Note 
Fig. 
von einem Mädchen, IV 
H., hat kein Bilderbuch, 
Gezeichnet 
zeichnet z. 
Klasse, 11 Jahre, 
Beruf des Vaters 
Fortgang Note 
 Schlosser. 
Gezeichnet 
zeichnet z. 
einem Knaben; III. Klasse, 8 Jahre, Fortgang Note III, 
hat kein Bihierbuch, Beruf des Vaters: Stationsdiener. 
Gezeichnet von einem Mädchen, V. Klasse, 
zeichnet z. H, hat kein Bilderbuch, Beruf 
10112 Jahre, Fortgang Note 
des Vaters: Ziegelarbeiter. 
Die Darstellung ist kein reines Schema mehr; sie wurde nur des verfüge 
baren Platzes halber hier untergebracht. Der Beinansatz ist bereits im 
wesentlichen erfasst und richtig zum Ausdruck gebratcht. 
Gezeichnet von einem Knaben, IV. Klasse, 10 Jahre, Fortgang Notc HI, 
zeichnet z. H, hat kein Bilderbuch, Beruf des Vaters: Briefträger.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.