Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Quellen für Maltechnik während der Renaissance und deren Folgezeit, <XVI.-XVIII. Jahrhundert>
Person:
Berger, Ernst
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2028780
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2032355
VUIbU) 
weruen verneinen. iVlH einem Wort, uie ivnscnungen von 
Zinkvil-riol und Grünspan sind nötig, wenn man sieh der 
Farben allein bedient, nicht aber, wenn man sie mit, Umhra, 
Ocker, Bleiweis, Mennig gemischt sind; hier sind Asie nicht 
nötig, weil diese Beiinisehung die {Farben trocknend macht. 
Die Schwierigkeit des Trocknens loetriiiti den Lack 
und alle Arten von Schwarz. 
Der Lack trocknet mit Zinkvitriol. 
Elfenbeinschwarz mit Grünspan. 
Russchwarz mit- Umbra-Erde. 
{ Bleiweis allein, denn die Cerusa verblcicht 
und wird gelb. 
Zinnober. Mennig. 
Lack. Spangrün. 
Gelb. Ocker. 
Schiittgelb. 
Brannrofi. 
Umbra, welche im Feuer gebrannt werden 
Die l soll und (lurch X7erlürcmnung' bmiiiier 
wird.  
Hauptfarben { Dunkel Ocker. 
Sammtschwarz, aus Elfenbein gemacht. 
sind; l Lznnpensclnvarz, Welches in einem gut- ge- 
schlossenen Topf bis zur Riotglut: ge- 
brannt wird, es wird viel schöner zum 
Malen von Wcisszeug mit Bleiweiss, und 
in diesem Falle allein soll dieses Schwarz 
gebraucht werden. 
Aschenblau. 
Smalte. 
l Masticob von verschiedener Art. 
Alle diese werden mit- Leinöl gerieben, welches mn- 
in einem Glase lange Zeit an der Sonne gestellt sich nicht 
verdickt, aber geklärt ist. m 
Folgende Farben werden in Wasser gegeben: Bleiweiss, 
Üinbru, Braunroti, Aschblau, Masticot, Mennig. 
Zum Tfrccknen wird der Lack mit; ein klein wenig 
reinem Xiitriol vermischt. 
Dem Schwarz wird beim Malen von WVeisszeug infolge 
der Vermischung mit". Bleiweiss, ebenso bei der Garnatioii 
nichts beigegeben, aber bei schwarzer Draperie mischt. 
man ein wenig Grünspan zu. 
(Ms. p. 88 
verso) 
Gesichter und Fleisehpartien. 
Bleiweiss, Gelb. Ocker, Brannrotl. Zum Sehatliercn: 
Bleiweiss, gelb. (Joker, Elfenbeinschwnrz. 
Zum Verstärken [Vertiefen]: Elfenboinsehwarz, Schütt- 
gelb, Braunrot. 
Wenn ein Gesicht sehr dunkel ist, dann nimm mehr 
Bmunrot unclgelben Ocker zu den Lichtern. 
Zum Aufhellen und die Lichter zu geben: Bleiweiss, 
ein wenig Lack und ein wenig gelben Ocker.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.