Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Bilderschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1989398
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1990599
ERLÄUTERUN GEN 
ZU 
1309 
13143 
Alberl mm 
liinrlisräe 
1309 
Ouwater. T llälig 1430- 
Sclzule. Die Azjerrelerkußzg das 
All- 
Lazarus sitzt mit über die Hüfte gezogenem Leichentuch 
auf der Deckplatte seines in einem romanischen Kirchenchor 
beßndlichen Grabes. Links steht der segnende Heiland, um- 
geben von den Familienangehörigen des Erweckten, rechts 
stehen jüdische Priester und Pharisäer, belehrt von dem das 
XVunder deutenden Petrus; durch die Gitterthüre des Chor- 
umganges blickt das neugierige Volk. Das von Karel van 
Mander erwähnte Bild kam über Spanien nach Genua und 
wurde aus dem Besitze des Marchese Mamelli X889 für die 
Galerie der k. Museen in Berlin erworben. 
Holz. 1,22:o,92 m. 
1312 
Peter Paul Rubens. 1577-1640. Vlzimixcize Schule. Die 
lzeillge Familie. 
Maria, in ihren Zügen an Rubens' erste Frau, Isabella 
I-lrant gemahnend, sitzt vor einer Mauer auf einer Steinbank 
und greift mit der Rechten kosend in das Lockenhaar des 
nackten, an sie gelehnt stehenden Jesusknaben. Hinter ihr 
stützt der in einen gelben Mantel gehüllte Joseph das Kinn 
in die Hand. Auf dem Sockel einer rebenumrankten Portal- 
säule links sitzt ein Papagei,-nach dem das Bild den Namen 
La Vierge au perroquet trägt. Gemalt um 1614 für die 
Lucasgilde von Antwerpen. Museum zu Antwerpen. 
    
1310 
Sandro Botticelli. 1447-1510.  51111111. www- 
1121111 311111111. 
1313 
Diego Velazquez. 1599-1660. 
des Herzag: Oliwzrez. 
Srlzule. 
Spanische 
Bildnis 
Die jugendliche Unbekannte, im Profil nach rechts dar- 
gestellt, trägt reichen Perlenschmuck im sorgfältig geordneten 
Haar, dessen Zöpfe auf der Brust verbunden sind, und einen 
Cameo an der Halskette. Seit 1849 im Städelschen Museum 
zu Frankfurt a. M. 
    
1311 
Alörgßkl Alldü7fe7f_ 1475( .1)-1538. Oberrleutxclze Schule. 
Ifulze auf der Flutlzt Mark Aegjybtzn. 
An einem reichgeschmückten Renaissancebrunnen sitzt 
Maria auf einem Sessel und hält mit der Rechten das nackte 
Kind über den Bassinrand, während sie mit der Linken Kirschen 
entnimmt, die der h. Joseph ihr daneicht. An den Brunnen- 
schalen treiben Engelkinder ihr WVesen, teils musizierend, teils 
im Wasser plätschernd. Im Ilintergrunde eine ruinose Küsten- 
stadt. Am Brunnensockel: Ab'tu (Albertus) Altorfer pictor 
Ratisponen in Salutem äIe (animne) hoc tibi munus diva Maria 
sacravit corde fideli 1510 und das Mgr. 
Holz. o,57:0,38 m. 
Der bekannte Premierminister Philipps IV. von Spanien, 
Graf Diego Olivarez, Herzog von Sanlucas, erscheint hier in 
ganzer Figur stehend, mit einer Gerte in der auf einen rot- 
bedeckten Tisch gestützten Rechten, die Linke am Degen- 
griff. Von graubrzulnem Grund sich abhebend, ist er ganz 
in schwarz gekleidet und trägt an Wams und Mantel die 
roten Abzeichen des Alcantara-Ordens. Wiederholung des 
Bildes zu Dorcester House in England, welches auch sonst 
in Repliken (bei Mrs. Iluth in Wyxehurst in England und 
bei Mr. R. Holford in London) existiert. Aus den Samm- 
lungen erst Delahantefs, dann Lapeyriercäs und des Königs 
Wilhelm II. der Niederlande in die Ermitage von St. Peters- 
burg gelangt. 
    
1314 
Mezndert Hoäöema, 1038-1709. Holhindisrlze 561114,. 012 
Illiilzle. 
Die obcrschlächtige Mühle ist abgestellt und entlässt das 
Wasser in reichem Fall neben dem Rad Das ziegelbedeckte 
Mühlgebäudc, vor welchem zwei Figuren beschäftigt erscheinen; 
steht vor einer schattigen Baurngruppe, Bezeichnet links 
unten M. Hobbema. Rijksmtlseum zu Amsterdam. 
Leinwand. 0,58:0,82 m. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.