Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Bilderschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1989398
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1990281
XXXII 
Kun stges chichtliches 
Verzeichnis 
    
VII. Nr. 870. Die Insel Kythere. Gemalt 1717. Louvre, 
Paris. Leinwand, 129: 192 cm.  
IX. Nr. 1266. Die französische Komödie (Ijamour au 
Theatre frangais). Kgl. Museen, Berlin. Leinwand, 37 :48 cm. 
II. Nr. 258. Gesellschaft am Parksee. Louvre, Paris. 
Leinwand, 32  46 cm. 
V. Nr. 654. Rast i1n Freien. Kgl. Schloss. Berlin. Leinwand. 
Nicolas Lancret, 1690-1743.  
V. Nr. 660. Tanz im Freien. Kgl Schloss, Berlin. Leinwand. 
IX. Nr. 1284. Das Frauenbad. Aus der Klostermannschen 
Sammlung. Ermitage, St. Petersburg. Leinwand, 115:97 C111. 
X. 1338. Schäferscene mit Tanz. Aus den Kgl. Schlössern.  
Kgl. Museen, Berlin. Leinwand, 54:69 cm. 
    
II. Nr. 270. Musikalische Gesellschaft im Freien. 
Buckingham Palace, London. Leinwand. 
V. Nr. 624_ Ländliches Fest. Ebenda. Leinwand. 
    
V. Nr. 666. Das Tischgebet. Louvre, Paris. Leinwand, 
49  39 cm. 
Franeois Boucher, 1703-1770. 
I. Nr. 48. Triumph der Galathea. Bez; F. I-Iouchcr 1740. 
Nationalrnuseum, Stockholm. Leinwand, 130: 162 cm. 
II. Nr. 246. Schäferscene. Bea: F. Boucher 1753. Louvre, 
Paris. Leinwand, 88: 115 cm. 
VII. Nr. 882. Weibliches Bildnis. Louvre, Paris. Karton, 
32:44 cm. 
   
II. Nr. 210. Das Chokolademädchen. Pastell. Galerie, 
Dresden. Papier, 82: 52 cm. 
 Jean Baptiste Greuze, 1725-1805. 
I. Nr. 18. Der Tod des Gichtbrüchigen.  Ermitage, 
St. Petersburg. Leinwand, 1151147 cm. 
II. Nr. 282. Die Dorfbraut. Louvre, Paris. Leinwand, 
90: 118 cm.  
III. Nr. 384.. Bildnis eines Mädchens. Galerie der 
Akademie, Wien. Lebensgrösse. 
VII.  Nr. 876. Der zerbrochene Krug. Louvre, Paris. 
Leinwand, oval, 110185 cm. 
VII. Nr. 984. Bildnis der jungen Gräfin Mollien, Samm- 
lung Dutileul, Paris. 
IV. Nr. 480. Studienkopf. Galerie der Akademie, Wien. 
 Lebensgrösse. 
Jean Baptiste le Prince, 1733-1781. 
IV. Nr. 522. Lieb essce n e. Bez.1 Le Prince 1774. Pinako- 
thek, München. Leinwand, 72:90 cm. 
   
I1. Nr. 204. Die Musikstunde (der Gesang). Galerie 
La Caze im Louvre, Paris. Leinwand, 80265 cm. 
VII. Nr. 918. Der Musikus. Rückseits: M. de la Breteche, 
peint en une heure par M. Fragonard en 1769. Louvre, Paris. 
Leinwand, 80:65 cm. 
   
X. Nr. 1374. Bildnisder Madame Recamier, geb. 1777 
als julie Adelaide Bernard zu Lyon, T 1849. Vor ihrer Ver- 
mählung mit deurBankier Recamier, etwa 1790, gemalt. 
Aus dem Nachlass des Künstlers. Louvre, Paris. Lein- 
wand, 1701240 cm. 
Elisabeth-Louise Vigee le Brun, 1755-1842. 
V. Nr. 64.8. Bildnis der Königin Marie Antoi- 
n ette. Sammlung Biencourt, Paris. Leinwand. 
II. Nr. 288. Selbstbildnis. Gemalt in Rom 1790. Uffi- 
zien, Florenz. Leinwand. 
II Nr. 24.0. Selbstbildnis niit dem Bildnis der 
Tochter der Künstlerin. Louvre, Paris. Lein- 
wand, 130194. cm. 
Deutschland 1m 1 7-. und 18. jahrh. 
Adam Elsheimer, 1578-1620  
V. Nr. 671. Selbstbildnis. UfHzien, Florenz. Leinwand. 
III, Nr. 412. Landschaft mit dem Sibyllentempel von 
Tivoli. Rudolphinum, Prag. Kupfer, 24:33 cm. 
VI. Nr. 743. Begegnung Mosis mit Jethro. Bez; A. E. 
1610. Gerinanisches Museum, Nürnberg. Holz, 48 ; 55 cm. 
VIII. Nr. 1030. Die Predigt Johannes des Täufers in 
einem Walde. Pinakothek, München. Kupfer, 40;55c1n. 
VIII. Nr. 1115. Der Brand von Troja. Vorne links 
Aeneas mit Anchises, Kreusa und Ascanitis. Pinakothek, 
München. Kupfer, 36 z 50 C111. 
Johann Lingelbach, 16z3:1687. 
VI. Nr. 732. Der Quacksalber. BezJ]. Lingelbach Anno 
1655. Kgl. belg. Museum, Brüssel. Leinwand. 74185 cm. 
X. Nr. 1409 Italienische Parkscene. Bez.:  Lingclbach 
f. 1671. Gerrnanisches Museum, Nürnberg. 1002136 cm_ 
Daniel Chodowieeki, 1726-1801. 
IX. Nr. 1260. Blindekuhspiel. Kgl. Museen, Berlin. Lein- 
wand, 63 z 78 cm. 
 Anton Raphael Mengs, 1728-1779. 
III. Nr. 342. Selbstbildnis. Pinakothek, München. Leinwand 
69 1 55 Cm.  
VII. Nr. 900. Selbstbildnis. Uffizien, Florenz. Leinwand. 
X. Nr. 1386. Das Urteil des Paris. Aus dem Nachlass 
des Künstlers. Errnitage, St. Petersburg. Leinwand, 
229 : 300 cm. 
Angelica Kauffmann, 1741-1807. 
II. Nr. 168. Selbstbildnis. Pinakothek, München. Leinwand, 
69155 Cm 
VIII. Nr. 1110. Selbstbildnis. Uffizien, Florenz. Leinwand, 
lbebensgrösse. 
England 1111 18. Jahrhundert. 
William Hoqarth, 1697-1764. 
X. Nr. 1393. Der Ehevertrag. Erstes Stück der Serie von 
sechs Gemälden, welche unter dem Titel zl-Ieirat nach der 
Modea 1744-1750 entstand. Nationalgalerie, London. Lein- 
wand, 70: 90 cm. 
Sir Joshua Reynolds, 1723-1792. 
III, Nr. 294. Selbstbildnis. Ufüzien, Florenz. Leinwand, 
Lebensgrösse. 
V. Nr. 720. Lord und Lady Borington. Sammlung 
Feuillet de Couches, Paris. Leinwand.  
Thomas Gainsborough, 1727-1788.  
X. Nr. 1368. Bildnis der Schauspielerin Mrs. Siddons, 
in deren neunundzwanzigstem Jahre, gemalt 1784. Kniestüek. 
Nationalgalerie, London. Leinwand, 125299 cm.  
X. Nr. 1380. Die Viehtränke. -Nationalgalerie, London. 
Leinwand, 14.7 1180 cm.  

        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.