Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Bilderschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1989398
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1990270
Verzeichnis 
Kunstgeschichtliches 
VI. Nr. 851. Bildnis des Papstes Innocenz X. Galerie 
Doria, Rom. Leinwand, lebensgrosses Kniestiick.  
II, Nr_ 226, Bildnis des Kardinals Gaspar BOFJQ. 
(geb 1534, J- 1645.) Städelsches Insuiut, Frankfurt a. M. 
Leinwand, 62249 Cm-     
11. Nr. 255. Bildnis des KönlgS PhIMPP IV- Yon Spinnen- 
Ganze Figur im Jagdkostüm. Louvre, Paris. Leinwand, 
200 I 120 cm.  
1V_ N13 558, Bildnis des Königs Philipp IV. von Spanien 
zu Pferd. Galerie Pitti, Florenz. Leinwand, 12619112111. 
IX. Nr. 1181. Bildnis des Prinzen Don. Carlos, zweiten 
Sohnes Philipp III. (geb. 1607,  1632) in einem Alter von 
etwa 20 Jahren Prado, Madrid. Leinwand, 209  125 ein. 
IX. Nr. 1223. Bildnis der Maria Anna, Schwester Philipps IV., 
Gemahlin K iser Ferdinands IlI. Kgl. Museen, Berlin. 
Leinwand, 200: 106 cm. 
IV. Nr. 507. Bildnis des Generals Grafen Olivarez, 
Ministers des Königs Philipp IV., zu Pferd. Galerie, 
Schleissheim bei München. Leinwand, 135 I 11.1. cm. 
X. Nr, 1313. Bildnis des Grafen Olivarez. Aus der 
Sammlung Wilhelm II. der Niederlande. Ermitage, S. Peters- 
burg. Leinwand, 208: 125 cm.  
V. Nr. 636. Bildnis des Grafen Olivarez. Galerie, 
Dresden. Leinwand, 92:74 ein. 
IX. Nr. 1157. Reiterbildnis des siebenjährigen Prinzen 
Balthasar Carlos, geb. 17. Oktober 1629 als Sohn 
Philipps IV. von Spanien. Aus Buen Retiro in die Galerie 
des Prado, Madrid gelangt. Leinwand, 209: 17.3 cm. 
IX. Nr. 1175. Bildnis des neunjährigen Prinzen Bal- 
thasar Carlos, gemalt um 1638. Prado Madrid, Lein- 
wand, 158313 cm.   
V, Nr, 629. Familienbild, genannt Las Meninas (Infantin 
Margarita Maria mit ihren Hofdainen). Prado, Madrid. 
Leinwand, 3181276 cm.     
V11, Nr, 935. Infantin Maria Theresia. K. (IEIICIIC: W16"- 
 : 8 cm. 
VI. Nlneälägllilgillliäzbid dnis. Galerie des Kapitol, Rom. Leinwand. 
IX. Nr. 1259. Weibliches Bildnis. .(]oana de Miranda. 
Gattin des Künstlers?) Aus dem Besitz von Lord Dudley. 
Kgl. Museen, Berlin. Leinwand, 120:99 cm. 
IV. Nr. 497. Bildnis des Sebastian Morra, Zwerg des 
Königs Philipps IV. Prado, Madrid. Leinwand, 106.181 cm. 
IX. Nr. 1187. Bildnis des Pablillos de Valladolld, I-Iof- 
narren Philipps IV. Ganze Figur. Aus Palacio del Retiro. 
Prado, Madrid. Leinwand, 209: 123 Cm. 
Bartolomä Estöban Murillo, 1617-1631  
IX. Nr. 1218. Maria mit dem Rosenkranz. Frühzeit des 
Meisters. Galerie Pitti, Florenz. Leinwand, '165:109 cm. 
V. Nr. 659. Die Erzählung des Wunders von S. Maria 
Maggiore, gemalt 1665. Akademie, Madrid. Leinwand. 
V. Nr.665. Das Wunder der Brotvermehrung. Hospital, 
Sevilla. Leinwand. 
V. Nr. 695. Die Geburt Christi. MuseuimSevilla. Leinwand. 
VII. Nr. 924. Die Anbetung der Hirten. Galerie des 
Vatikan, Rom. Leinwand. 
VII. Nr. 898. Madonna Corsini. Galerie Corsini, Rom. 
Leinwand. 
I. Nr. 6. Die h. Familie. Bezq Tartoloin. de Murillo f. 
Hispan. Louvre, Paris. Leinwand, 240: 190 ein. 
X. Nr. 1440, Die h Familie (el Pajarito). Aus Palacio San 
Ildefonso. Prado, Madrid. Leinwand, 144: 188 ein. 
III. Nr. 372. Die Himmelfahrt Mariä. Ermitage, St. Peters- 
burg. Leinwand, 1951145 cm. 
I. Nr 66. Die unbefleekte Empfängnis. Museum, 
Sevilla. Leinwand. 
VII. Nr. 972. Die unbefleckte Empfängnis. Prado, Madrid. 
Leinwand, 222  118 cm. 
VII. Nr. 959. Der h.J0sepl1 mit dem Jesuskind. Ermilage, 
St. Petersburg. I-Iolz, 71 1 51 cm. 
III. Nr. 408. Johannes der Täufer als Kind. Ermitage, 
St. Petersburg. Leinwand, 173: 119 cm, 
X. Nr. 1427. Der junge Johannes der Täufer. Prado, 
Madrid. Leinwand, 121 199 cm. 
III. Nr. 389. Die Vision des h. Antonius. Kathedrale, 
Sevilla. Leinwand. 
IX. Nr. 1254. Der h. Antonius von Padua mit dem 
Christuskind. Aus der Sammlung Favier. Kgl. Museen, 
Berlin. Leinwand, 165 : 200 cm 
IV. Nr. 545. Der h. Antonius von Padua. Privatbesitz, 
München (Sammlung Gerard). Leinwand. 
III. Nr. 347. Der h. Thomas von Villanuova (fälschlich 
h. Johannes von Gott genannt) heilt einen Lahmen. Pinako- 
thek, München. Leinwand, 2191146 cm. 
IV. Nr. 534. Der Schutzengel. Kathedrale, Sevilla. Leinwand. 
I. Nr. 24. Die Verkündigung. Prado, Madrid. Leinwand, 
205 : 103 cm. 
IV, Nr. 576. Madonna della Serviletta. Museum, Sevilla. 
Leinwand.  
IV. Nr. 570. Die Vermählung der h. Katharina. Kapu- 
zinerkloster, Cadiz. Leinwand. 
I. Nr. 53. Die Trauben- und Melonenesser. Pinakothek, 
München. Leinwand, 1443101 cm.  
IV. Nr. 552. Würfelnde Jungen. Galerie der Akademie, 
Wien. Leinwand, 1481114 cm.  
X. Nr. 1379. Die Pastetenesser Aus der hlannheimer 
Galerie. Pinakothek. München. Leinwand, 1222100 cm. 
IX, Nr. 1272. Ein Bauernmärlchen. lirmitagß. Sli- Petersburg- 
Leinwand, 741.60 cm.  
V. Nr. 612. Betteljunge. Ermitage, St. Petersburg. Lein- 
wand, 75:66 cm. 
Matten Gerezo, 1635-1675-   
I. Nr. 41. Der Schutzengel. Galerie, Darmstadt. Lein- 
wand, 163:113 cm. 
luan Bautista del Mazo, -l- 1667-  
VII. Nr. 893. Die sog. Familie des Velazquez. K. Galerie. 
Wien. Leinwand, 150: 172 cm. 
Frankreich 1m 17. und I8. Jahrhundert. 
Nicolas Poussin, 1590-1659. 
VII. Nr. 953. Der Parnass. Prado, Madrid. Leinwand, 
143  195 cm. 
IX. Nr. 1295. Klassische Landschaft (MotivAqtiaAcetosa). 
Aus Pal. Sciarra. Kgl Museen, Berlin. Leinwand, 96: 132 cm. 
Claude Lnrrain (Claude Gellee), um 1600-1682. 
II. Nr. 209. Landschaft mit dem Raub der Europa. 
Buckingham Palace, "London. Leinwand. 
X. Nr 1319. Italienische Küstenlandschaft. Bez.: Claude 
in f. Romae 1642. Aus der Sammlung des Merquis de la 
Ganay. Kgl Museen, Berlin. Leinwand, 972131 cm. 
II. Nr. 287. Landschaft 111it der Flucht nach Egypten. 
Bez.: Claude iF. et fE. Roma 1647. Nach dem Liber veriiatis 
gemalt für Mr. Purasson in Lyon. Galerie, Dresden. Lein- 
wand, 102: 134 cm. 
X. Nr. 1415. Der Morgen. Bez.: Claudio Lor. Rom, 1655. 
Ermitage, St. Petersburg. Leinwand, 1132158 cm. 
X. Nr. 1403. Der Mittag. Bez.: Claudio Lorreno 1654. 
Gegenstück zum vorigen. Gleicher Aufstellung und Grösse. 
X. Nr. 1392. Der Abend. Gegenstück zu den vorigen. 
Gleicher Aufstellung und Grösse. 
X. Nr. 1428. Die Nacht. Bez.: Claudio Lor. Rom. 1655. 
Gegenstück zu den vorigen. Gleicher Aufstellung und Grösse. 
III. Nr. 432. Landschaft mit dem Tanz der Hirten. 
Nationalgalerie, London. Leinwand, 140:2o1 cm. 
V. Nr. 672. Hafenansicht. Galerie, Windsor. Leinwand. 
V. Nr. 696. Landschaft mit der Hirschjagd des Aeneas. 
Kgl. belg. Museum, Brüssel. Leinwand, 111: 158 cm. 
Philippe de Champaigne, 1662-1674. 
I. Nr. 35. Bildnis des Ministers Colhert, gemalt 1667. 
Galerie, Karlsruhe. Leinwand, 208: 148 cm. 
IX. Nr. 1253. Selbstbildnis, Bezeichnet mit 1668. Geschenk 
des Slechers Rousselet. Louvre, Paris. Leinwand, 1 19:91 cm. 
X. Nr. 1422 Bildnis des Marschalls Turenne (gefallen 
1675). Pinakothek, München. Holz, 78:68 cm. 
Robert Nanteuil, 1630-1678. 
VI. Nr. 804. Bildnis der Madame Sevigne. Sammlung 
Comte de Lobespin, Paris. Leinwand. 
Joseph Vivien, 1657-1735. 
X. Nr. 1385. Bildnis Fenelons (geb. 1611, 1- 1715). 
Pinakothek, München. Leinwand; 81:64 cm. 
Hyacinthe Rigaud, 1659-1743. 
VII. Nr. 888. Porträt der Herzogin Elisabeth Charlotte 
v o n O r le a n s. Galerie, Braunschweig. Leinwand, 
146: 114 cm.  
    
V. Nr. 690. (Salante Parkunterhaltung. Kgl. Schloss, 
Berlin. Leinwand. 
Antoine Pesne, 1683-1757. 
IX. Nr. 124.8. Bildnis Friedrichs des Grossen in seinem 
siebenundzwanzigsten Jahre. Gemalt 1739 zu Rheins- 
berg. Aus dem Besitz des Schulrats Eggers in Neu-Strelitz. 
Kgl. Museen, Berlin. Leinwand, 78:63 cm. 
X. Nr. 1410. Die Gärtnerin. Bez.: Pesne fecit. Halbfigur. 
Pinakothek, München. Leinwand, 94:73 cm,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.