Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Bilderschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1989398
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1990247
XXV III 
Verzeichnis 
Kunstgeschichtliches 
Bezeichnet links unten: Rembrandt f. 1641. Galerie, 
Dresden. Holz, 98:82 cm. 
IX. Nr. 1289. Die sog. Nachtwache (Auszug der Schützen- 
compagnie des F. Banning Cocq. Bez.: Rembrandt f. 1642. 
Rijksmnseum, Amsterdam. Leinwand, 359:435 cm. 
VIII. Nr. 1013. DerMennoniten-PredigerAnsloo tröstet 
eine NVitwe Bez.: Rembrandt 1641. Kgl. Museen, Berlin. 
Leinwand.  
V. Nr. 622. Die Versöhnung Esaus mit Jakob (auf dem 
Iälatte irrtümlich Isaak und Jakob). Bez.: Rembrandt f. 
1642. Erinitage, St. Petersburg. Holz, 73 : 61 cm. 
IX. Nr. 1296. Die Mutter des Künstlers. Bez.: Rem- 
brandt f. 1643. Ermitage, St. Petersburg. Leinwand, 
61 249 C111. 
 Nr. 1332. Die sog. Mutter Rembrandts. Errnitage, 
S1. Petersburg. Leinwand, 133:107 cm. 
XIII. Nr. 1133.. Weibliches Bildnis. Bez.: Rembrandt. 
Ilnlbßgur. Ermitage, St. Petersburg. Holz, 76:56 cm. 
III. Nr. 402. Bildnis einer alten Frau. Aus Krakau in 
die Sammlung Martins, Köln gelangt. Holz, 70: 58 cm. 
lI. Nr. 186. Die h. Familie. Bez.: Rembrandt 1645. Er- 
nxilage, St. Petersburg. Leinwand, 117:91 cm. 
III. Iir. 299. Der barrnherzige Samaritaner. Bez.: Rem- 
brandt 1648. Louvre, Paris. Leinwand, 114: 135 cm. 
VI. Nr. 858. Christus in Eimnaus. Bez.: Rembrandt f, 
1648. Louvre, Paris. Holz, 68:65 cm. 
III. lYr. 336. Abraham und die Engel. Ermitage, St. 
Petersburg. Leinwand, 122: 162 cm. 
IV. Nr. 544. Die Frau im Bade. (Bathseba) Bez.: Rem- 
brandt 1654. Louvre, Paris. Leinwand, 142:.142 cm. 
IX. Nr. 1265. Der singende Jüngling. Vielleicht Rem-  
brandfs Sohn Titus, geb. 1641, gemalt um 1658. Halb- 
figur. K. Galerie, NVien Leinwand, 71:62 cm. 
VII. Nr. 982. Selbstbildnis. Ilalbfigur. K. Galerie, Wien. 
IIolz, 113 : 81 cm. 
VI. Iir. 839. Die Staalmeesters (Vorsteher der 'l'uchhalle 
van Lakenen). Bez.: Rembrandt f. 1661. Rijksmuseum, 
Amsterdam. Leinwand, 185 : 274 cm. 
VIII. Nr. 1043. Ecce homo. I-Ialbtigur. Bez.: Rembrandt 
1661. Galerie, Aschaffenburg. Holz, oval, lebensgrosse 
Figur. 
VII. Nr. 929. Familienbild. Galerie, Braunschweig. Lein- 
wund, 126: 167 cm. 
VI. Nr. 845. Landschaft mit abziehendem Gewitter. 
Bez.: Rembrandt f. Galerie, Braunschweig. Holz, 52:72 cm. 
Jacob Adriaenszon Backer, 160319-1651- 
III. Nr. 345. Die Regenten des Werkhauses in Amster- 
dam. Bez.   A. Backer. Rijksmuseum, Amsterdam. Leinwand, 
2701390 cm. 
Govaert Flinck, 1615-1660. 
VI. Nr. 797. Die Bürgerwehr-Chargierten des Kapitän 
Albert Bles. Bez.: G. Flinck fecit 1645. Rijksmuseum, 
Amsterdam. Leinwand, 34o:24o cm. 
 Ferdinand Bol, 1616-1680. 
VII. Nr. 1002. Jacobs Traum. Bez.: F. Bol fecit. Galerie, 
Dresden. Leinwand, 128297 cm. 
X. Nr. 1344. Bildnis einer Gräfin von Nassau-Siegen, 
wahrscheinlich Ernestine, Tochter des Prinzen von Lamoral 
de Ligne und Gemahlin des Jean-le-Cadet von Nassau- 
Siegen (T 1668) Ermitage, St. Petersburg. Leinwand, 
1o8:84 cm. 
I. 111. 90. Männliches Bildnis. Pinakothek, München. 
Leinwand, 85:71 cm. 
VII. Nr. 948. Weibliches Bildnis. Gemahlin des vorigen. 
Bez.: F. bol f. Gleicher Grösse und Aufstellung. 
VII. Nr. 990. Männliches Bildnis. Galerie, Braun- 
schweig. Leinwand, 129: 106 cm. 
III. Nr. 324. Eine Mutter mit zwei Kindern, vermutlich 
lünnilienbild aus dem Geschlecht der Trip. Bez.: F. B01. 
Rijksmuseum, Amsterdam. Leinwand, 164: 150 cm. 
Barent Fabritius, nachweisbar 1656-1672. 
VII. lNr. 881. Petrus bei Cornelius. Bez.: Bernhart 
Fahritius. .Das word jimacht AC- 1653. Galerie, Braun- 
schweig. Leinwand, 91  116 cm. 
IV. Nr. 444. Familicnbild (des Baumeisters Willem van der 
Helm?) Bez.: B. Fabritius 1656. Rijksmuseum, Amster- 
dam. Leinwand, 144.: 126 cm. 
Gerhrand van den Eeekhout. 1621-1674. 
VII. Nr. 977. Sophonisbe empfängt den Giftbecher, 
Bez.: Gerbt. Vand. Eeckhout fecit Ao- 1664. Galerie. 
Braunschweig. Leinwand, 248: 197 cm. 
Jan Victors, 1620-16720). 
IX. N1. 1188. Schweineschlachten. Bez.: Jan Victors fc 
164.8. Aus der Sammlung van der l-Ioop. Rijksmuseum, 
Amsterdam. Leinwand, 77:96 cm. 
VIII. Nr. 1080. Bildnis desjanAppelman. Bez.]an Victors 
f. 1661. Stadlgalerie, IIaarlem. Leinwand, 181181 cm. 
Barent Graet, 1629-1709. 
III. Nr. 312. Die Familie Six. Bez.: B. G. F. 1657. 
Buckingham Palace, London. 
Nicolaes Maes (Maas), 1632-1693. 
II. Nr. 203. Das sinnencle Mädchen. Bez.: N. Maes, 
Rijksmuseum, Amsterdam. Leinwand, 120293 cm. 
III. Nr. 306. Die Spinne rin. Bez.: Maes. Ebenda. Holz, 
41 : 34 cm. 
Aert de Gelder, 164511727. 
VI. Nr. 744. Kreuzabnahme. Galerie, Aschaffenburg. 
Leinwand, 71 : 59 cm. 
Jan Baptist Weenix, 1621-1660. 
YI, Nr. 756. Vor dem Spiegel. Kgl. belg. Museum, 
Brüssel. Leinwand, 74:62 cm. 
Dirk Hals, Bruder des Frans Hals, thälig 1618-1653. 
IV. Nr. 504. Festversammlung einer vornehmen (le- 
sellschaft. Bez.: D. Ilals 1623. Galerie der Akademie, 
Wien. Holz, 78: 135 cm. 
X. Nr. 1402. Das Gartenfest. Privatbesitz, Frankfurt a. M. IIolz. 
Pieter Godde, 1599- 1678. 
III. Nr. 298. Eine Tanzgesellschaft. Galerie der Aka- 
demie, Wien. Holz, 48:76 cm. 
IV. Nr. 527. Musizierende Gesellschaft. Galerie, 
Schwerin. IIolz, 47:63 cm. 
Michiel Sweerts (Swartz), um 1650. 
I. Nr. 40. Das Innere einer Wirtsstube. Pinakothek, 
München. Leinwand, 1o0:96 cm. 
Gerard Terhorch, 1617-1681. 
III. Nr. 305. Der Friedensschluss zu Münster, 1643. 
Bez.: G. T. Borch F. Monasterii 1648. Nationalgalerie, 
London. Kupfer, 44:57 ein.  
V,-Nr. 630. Der Brief. Bezeichnet mit dem lilonogrannin 
und 1655. Galerie, IIaag. Holz, 67:60 cm. 
IV. Nr. 473. Die Unterhaltung. Bez.: G. T. Borch Fig. 
1658. Galerie, Schwerin. Leinwand, 78:74 cm, 
II. Nr. 263. Das Konzert. Bez: T. Burg. Louvre, Paris. 
Holz, 47:43 cm. 
VI. Nr. 826. Das Konzert (der Lautenunterricht). National- 
galerie, London. Leinwand, 67 : 56 cm. 
IX. Nr. 1242. Das Konzert. Ermitage, St. Petersburg 
 Leinwand, 86:70 cm. 
Gerard Dou, 1613-1675. 
X. Nr. 1391. Der Marktschreier. Bez.: G. Dov. 1652. 
Aus der Düsseldorfer Galerie. Pinakothek, München Ilolz, 
111 :84 cm. 
 IX. Nr. 1217. Selbstbildnis des Künstlers. Bez.: G. Don. 
Rijksmuseum, Amsterdam. Holz, 47  35 crn. 
I. Nr. 12. Die Lesende. Ermitage, St. Petersburg. Lein- 
wand, 27 : 20 cm. 
VII. Nr. 911. Die Köuchin. Buckingham Palace, London. IIolz. 
Frans Mieris d. A., 1635-1681. 
"IV. Nr. 491. Dame am Klavier. Bez.: F. v. Mieris 1658. 
Galerie, Schwerin. Holz, 31 : 24 cm.  
 Pieter Cornelisz van Slingelandt, 1640-1691- 
I. Nr. 42. Nähende Frau. Galerie, Karlsruhe. Ilolz, 
51 :4.3 cm.  
IX. Nr. 1212. Die Spitzenklöpplerin. Buckingham llalace, 
London. 
Gabriel Metsu, um 1630-4667. 
VII. Nr. 887. Beim Frühstück. Bez.: G. Metsn 1661. 
Galerie, Dresden. Holz, 35: 30 cm. 
VII. Nr. 917. Vom Markt in Amsterdam. Bez.: 
G. Metsu. Louvre, Paris. Leinwand, 95:82 cm. 
VII. Nr. 1008. Die Spitzenklöpplerin. Bez.: (LMetsu 
Galerie, Dresden. Holz, 35 : 26 cm. 
VIII. Nr. 1116. Herr und Dame am Spinett. Bezeichnet: 
G. Metsu. Aus der fürstlich Hol-ienzollern-Hechingenschen 
Sammlung. Sammlung Schubart, München Holz, 56:42 cm, 
VIII. Nr. 1122. Die Spitzenklöpplerin mit dem Be- 
werber. K. Galerie, Wien. Holz, 35  29 cm. 
I. Nr. 11. Die Kranke. Ermitage, St. Petersburg. Lein- 
wand, 61:48 cm. 
IV. Nr. 520. Das Bohnenkönigfest. Bez.: G. Metsu, 
Pinakothek, München. Leinwand, 80 I 97 cm. 
V. Nr. 653. Die Musikfreunde. Bez.: G. Metsu. Galerie, 
Haag. Leinwand, 58 144 cm. 
VI. Nr. 737. Familienszene. Eine lautenspielende Frau 
neben einem Knaben, der einen IIund neckt. Uffizien, 
Florenz. Holz, 30  27 cm.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.