Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Bilderschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1989398
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1990158
Verzeichnis 
Kunstgeschichtliches 
VIII. Nr. 1049. Die Verkündigung. Im Mittelgrunde kniet 
der Stifter, der bischöfliche Vikar Malchiostro.  1519 ge- 
malt. S. Niccolö, Treviso. IIolz, lebensgrosse Figuren.  
VIII. Nr. 1054, Madonna des Hauses Pesaro. Beiderseits 
von der thronenden Madonna die hh. Petrus, llranclsclfs 
und Antonius von Padua, unten links Iacopo .Pesaro 11111: 
dem Banner-träger, rechts Benedetto Pesaro mit Familie. 
S. Maria de' Frari, Venedig. Leinwand, überlebensgrosse 
Figuren.    
X. Nr. 1324. Noli me tangere. Aus dem Besitz der _Fa1n1l1e 
Nuselli in Verona. Nationalgalerie, London. Lelnwanllr 
108190 cm.   
IV. Nr. 448. Bacchus und Ariadne. Bez.: Ticianus f. 
Nationalgalerie, London. Leinwand 175  190 cm.  
VII. Nr. 891. Bildnis der Laura Dianti. Louvre, Paris. 
Leinwand, 96: 76 cm. 
II. Nr. 148. Flora. Weibliches Bildnis. UlTizien, Florenz. 
Leinwand. 
V. Nr. 670. Die Grablegung. Louvre, Paris. Leinwand, 
148 2 215 cm. 
III. Nr. 297. Die Madonna mit dem Hasen. Louvre, 
Paris. Leinwand, 70: 84 cm. 
VII. Nr. 379. Madonna mit Kind, Johannes und 
Katharina. Bez.: Ticianus 1533. Nationalgalerie, Lon- 
don. Leinwand, 100: 141 cm. 
VII. Nr. 941. Die h. Familie. K. Galerie, Wien. Auf 
Holz übertragen, 81: 100 cm. 
VI. Nr. 819. Herodias mit dem Haupte desjohannes. 
Galerie Doria, Rom. Leinwand, lebensgrosse Halbfiguren. 
V. Nr. 651. La bella, Bildnis einer jungen Frau. Galerie 
Pitti, Florenz. Leinwand, 100: 76 cm. 
III. Nr. 310. Bildnis der Herzogin Eleonore von 
Urbino, Gemahlin des Herzogs Francesco Maria, gemalt 
1537. Uffizien, Florenz. Leinwand, lebensgross. 
V- Nr. 618. Bildnis des Pietro Aretino, gemalt 1545. 
Galerie Pitti, Florenz. Leinwand, 98 :76 cm. 
1- Nr. 107. Der erste Tempelgang Mariens. Akademie, 
Venedig. Leinwand, 3461775 cm. 
I. Nr. 30. Danaä. Ermitage, St. Petersburg. Leinw., 120: 188 cm. 
III. Nr. 322. Venus mit dem Rebhuhn. Aus dem Besitz 
des Herzogs Francesco Maria von Urbino. Uffizien, Florenz. 
Leinwand, lebensgross. 
III. Nr. 375. Der Liebesgarten. Venus auf dem Lager, 
mit einem Hündchen tändelnd und ein orgelspielender 
Mann. Prado, Madrid. Leinwand, 136:22o cm. 
IV. Nr. 503. Maria mit dem Kinde und einer ein-Gefäss 
darreichenden Frau (Magdalena?) Kniestück. Ermitage, 
St. Petersburg. Leinwand, 98:83 cm. 
VI. Nr. 767. Kinder spiele. Friesbild. Sammlung Lancko- 
ronski, Wien. Leinwand, lebensgrosse Figuren. 
III. Nr. 334. Susanna im Bade von den zwei Alten belauscht. 
Schulbild. Die gleiche Komposition liess Rubens 1620 von 
Vorstermann stechen. Museum, Chicago. Leinw., lebensgr. 
Bonifazio Veronese I, 149o(P)-154o. 
IX. Nr. 1168. Anbetung der Könige. Aus Monte di Sus- 
sidio a Rialto. Akademie, Venedig. Leinwand, 197:31o cm. 
X. Nr. 1340. Die Parabel vom reichen Prasser. Aus 
Pal. Grimani. Akademie, Venedig. Leinwand, 2001425 cm. 
X. Nr. 1388. Der Erlöser und fünf Heilige. Datiert1530. 
Akademie, Venedig. Leinwand, 1981435 cm. 
Bonifazio Veronese II, 1491-1553. 
IX. Nr. 1185. Madonna mit dem Johannesknaben, 
Katharina, jakobus und Hieronymus. Akademie, 
Venedig. Leinwand, 781133 cm. 
X. Nr. 1407. Die Anbetung der Könige. Aus der Sala 
dei Dieci des Dogenpalastes. Akademie, Venedig. Lein- 
wand, 195335 cm. 
Paris Bordone, um 1500-1570. 
VIII. Nr. 1048. Die Auffindung des Fischerrings. Der 
Fischer überreicht dem Dogen den Marcus-Iiing. Bez.: 
Paridis Bordoni Aus der Scuola di S. Marco, Akademie, 
Venedig. Leinwand, 365 : 298 cm. 
IX. Nr. 1156. Der h. Georg mit dem Drachen. Aus 
Treviso. Antisala delle Udienze im Vatikan, Rom. 
V. Nr. 675. Bildnis einer Dame mit Kind. Ermitage, 
St. Petersburg. Leinwand, 97 : 77 cm. 
Tintoretto (Jacopo Robusti), 1519-1594. 
VIII. Nr. 1108. Das Wunder des h. Marcus. Ein in 
Alexandria gemarterter christlicher Sklave wird von dem 
erscheinenden Marcus befreit. Bez.: jacomo Tentor F. Aus 
der Scuola di S. Marco. Akademie, Venedig. Leinwand, 
4152545 Cm. 
X. Nr. 1389. Christus bei Maria und Martha. BeZJ 
Iacobus Tintoretus. 'Aus der Dorninikanerkirche zu Augs- 
burg. Galerie, Augsburg. Leinwand, 194:I26 cm. 
III. Nr. 4.18. Männliches Bildnis, mit der Jahreszahl 1565 
bezeichnet. Galerie, Darmstadt. Leinwand, 99  73 cm. 
IV. Nr. 526. Bildnis des Anatomen Andreas Vesalius. 
Pinakothek, München. Leinwand, 72: 62 cm. 
P3910 Vergnese (Paolo Caliari), 1528-1588.   
I. Nr. 111. Das Martyrium des h. Georg. S. Glorglo, 
Verona. 
VII. Nr. 946. Beweinung Christi. Ermitage, St. Peters- 
burg. Leinwand, 149  112 cm. 
VIII. Nr. 1091. Das Martyrium der hh. Marcus und 
Marcellinus. S. Sebastiano, Venedig. Leinwand. 
VIII. Nr. 1114. Marienaltar. Maria wird von den hh. 
Franciscus, Christina und Hieronymus adoriert. Aus S. 
Zaccaria. Akademie, Venedig. Leinwand, 328:19o cm. 
VIII. Nr. I036. Apotheose der Schlacht bei Lepanto 
(1571). Vorne kniet vor dem Erlöser der Doge Seb. Venier, 
beiderseits stehen die hh. Marcus und ]ustina neben der 
knienden Fides, hinter ihnen Ag. Barberigo und Venezia. 
Dogenpalast, Venedig. Leinwand. 
III. Nr. 401. Das Gastmahl im Hause Simon. Bez.: 
A. D. 1572 Die 20. Apr. Aus dem Kloster S. Gio- 
vanni e Paolo. Akademie, Venedig. Leinwand, 6: 13 m. 
IV. Nr. 556. Esther und Ahasverus. Ufhzien, Florenz. 
Leinwand, lebensgross. 
IV. Nr. 574. Die Taufe Christi. Galerie Pitti, Florenz. 
Leinwand, 193: 132 cm. 
I. Nr. 95. Der Raub der Europa. Dogenpalast, Venedig. 
Leinwand, lebensgrosse Figuren. 
II. Nr. 237. Venus und Adonis. Galerie, Darmstadt, 
Leinwand, 121 : 174 cm. 
V. Nr. 605. Bildnis des Daniele Barbaro. Galerie Pitti, 
Florenz. Leinwand, 137: 109 cm. 
IX. Nr. 1251. Weibliches Bildnis. Halbügur. Galerie, 
Braunschweig. Leinwand 90:80 cm. 
VIII. Nr. 1126. Weibliches Bildnis. Aus der Sammlung 
Röhrer in den Besitz des Prinzen Arnulph von Bayern, 
München, gelangt. Kniestück. Leinwand, lebensgross. 
Verona. 
Gianfrancesco ßaroto, 1470-1546. 
I. Nr. 130. Die drei Erzengel mit dem jungen Tobias. 
Museo Civico, Verona. Holz. 
Girolamo dai Libri, 1474-4556. 
I. Nr. 106. Maria mit dem jesuskind und zwei heiligen 
Bischöfen. St. Giorgio, Verona. Holz. 
II, Nr. 220. Madonna mit dem h. Josef, dem Erzengel 
Raphael und dem jungen Tobias. Bez.: Hieronibus a libris 
Veronesis pixit 1530. Aus S. Maria della Vittoria nuova 
in Verona. Museo civico, Verona. Holz, 338 : 180 cm_ 
Paolo Morando, 1486-4522. 
Vlll. Nr. 1137. Beweinung Christi. Bez.: Paulus P. MDXVII. 
Aus S. Bernardo in Verona. Museo Civico, Verona. Holz, 
23 5 : 155 cm. 
Bergamo. 
Andrea Previtali, um 1475-1528. 
I. Nr. 110. Madonna mit dem Kinde. Nationalgalerie, 
Budapest. Holz. 
IX. Nr. 1238. Maria mit Kind und den hh. Paulus und 
Agnes nebst den Stiftern Paolo und Agnese Casotti. Samm- 
lung Carrara, Bergamo. Holz, lebensgross. 
Giovanni Batt. Moroni (Morone), um 1522_r578. 
II. Nr. 274..  Der Schneider. Nationalgalerie, London. 
Leinwand, 99: 76 cm.  
III. Nr. 329. Bildnis eines Karthäusermönches. Galerie, 
Darmstadt. Leinwand, 73: 59 cm. 
V. Nr. 64.0. Männliches Bildnis. Uffizien, Florenz. Leinw, 
Brescia. 
Gian Girolamo Savoldo. Um 1530. 
VIII. Nr. 1121. Marienaltar mit Nicolaus, Dominicus und 
Bonifaz IXT, Hieronymus, Thomas von Aquin und Liberalis. 
Gemalt 1521. S. Niecolo, Trevisoj Holz, 620": 360 cm. 
Girolamo Romanino (Rumani), um 1485-1566. 
II. Nr. 155. Madonna in trono, umgeben von den hh. 
Benedictus und Justina, Monica. und Prosdocimus. Bez.: 
Hieronymi Rumani de Brixia. opus. Aus S. Justina in 
Padua. Galerie daselbst. Holz, lebensgrosse Figuren.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.