Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Bilderschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1982699
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1984179
OBERDEUTSCHE SCHULE 
PHOTOGRAPHIEVERLAG voN FRIEDR. HÖFLE KGL. HOFPHOTOGRIFH, AUGSBURG 
      X5 g   i:  f? 
 4   7,  K?) X    z),      M1 IN, 
          1x   vxxtix l Fuhr äßigys w?"  
  M ÄWQE-A  ,.Ä   H 35   Ä   K]       f;  
             W  ägßx,  {s    
  k;                  
5   9'          l ä n!  
 11.   n  3;    A3  t- 7 I s)  
V N Z '  w     'L         
ff: g        5  f,   
   am        2  g  
 "ßixß.  "xrüis" u;   w,   v!     335313133:  
           L' v f   i    7   
v-4j4xv.äöv    (k , 4.     a {       
     E.    B   U.   1"     
     ß Ä     Nr    1;:     
                         
 2..             i  "a: l-läßßmxku,      gx 5- j I     
  igigif   i? ' s.      i 
y       v!  b): TV  . ü, .1 k L w. g x k?  
       1. a     "Mnßrßä  w,   ä;  j 
 ß ß "w;     x  v  f!   11'  i  4  
     i!  S,    x, 3;:   j 41g  5m  r"   
f       5,      g       "v.   
    w:  w     K!  ü;  1 
                . 
aß e" k      m3 an x MM    
     w,   p  am  r   
wir x.     i:  d; HKE;    "VW  n      Ä;   xx    b bar, 
   104.; näie;  476;],              Ä: 
  H? ä". a: R3. ffkläa  w    3  ä "Y 
w r  ä bei P             
  i  g (Äftj zäg V         (MM- 
 j         g     
 a, 3';        I;    .l3'  ßhh;    
 8',  v   k?!      i;  1 j. f! p 
   f E     J  i? 5  
    9m?     "äfw   
               g    
    ..ß m-Q   II   
4     
 Äj,     
 z      
  s   4m;  {i ßri  ßpfiv   "Ja?  
    41kg;  1 wW       '       11„   
 l1 
Klassischer Bilderschatz Nr, 1060 Galerie, Augsburg
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.