Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Bilderschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1979474
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1979753
Verzeichnis 
Kunstgeschichtliches 
Giovanni Batt. Nloroni (ivlorone). um 1522-1578. 
II. Nr. 274. Der Schneider. Nationalgalerie, London. 
Leinw. 116  70 cm. 
III. Nr. 329. Bildnis eines Karthäusermönchs. Galerie, 
Darmstadt. Leinw. 73  59 cm. 
V. Nr. 640. Männliches Bildnis. Uftizien, Florenz. Leinw. 
Brescia. 
Girolamo Romanino (Rumani), um 1485- 1566 
II. Nr. 155. Madonna in trono, umgeben von den hh. 
Benedictus und Iustina, Monica und Prosdocimus. Bez; 
Ilieronymi Rumani de Brixia opus. Aus  Justina in 
Padua. Galerie daselbst. Holz, lebensgrosse Figuren. 
Morettq (Alessandro Bonvicino), um 1498-4555. 
I. Nr. 131. Glorie der Maria und Elisabeth. Bez: Ales. 
Morettus Prix. f. 1541. Galerie, Berlin. Leinwand 
265  186 cm. 
VI. Nr. 862. Die hl. Justina mit dem Einhorn und einem 
knienden Donator. K. Gemälde-Galerie, Wien. Holz 
200 2 140 cm. 
Ferrara. 
Dosso Dossi (Giov. Niccolo di Lutero), 1479-1542. 
IV, Nr. 568 Männliches Bildnis. Uffizien, Florenz. Holz. 
Giovanni Benvgnuto, gen. Pürtulano, thätig um 1520. 
VII, Nr. 890. Die Beweinung Christi. Galerie liorghcse, 
Rom. Holz 2642202 cm. 
Parma. 
Correggio (Antonio Allegri), 1494-1534.  
I. Nr. 137. Die Madonna des hl. Sebastian. 1525 von 
der Schützengilde zum hl. Sebastian für eine Chorkapelle 
des Doms zu Modena. bestellt. Galerie, Dresden. Holz 
265: 161 cm. 
IV. Nr. 434. Die heilige Nacht. 1522-1528 für S. Pros- 
pero in Reggio gemalt. Galerie, Dresden. Holz 256: 138 cm. 
VII. Nr. 938. Die Madonna della Scodella. Aus 
S. Sepolcro in Parma. Galerie, Parma lIolz. 
VII. Nr. 951. Der Tag. (Madonna mit dem hl. Hiero- 
nymus.) Aus S. Antonio Abbate in Parma. Galerie, 
Parma. Holz. 
IV. Nr. 495. Madonna mit Engeln. Uffizien, Florenz. Holz. 
VI. Nr. 808. Phokos und Antiope, Aus Mantua. Louvre, 
Paris. Leinw. 190: 124 cm 
VII. Nr. 884. Ganymed. K. Gemälde-GaleriqWien. 163171 cm. 
VI. Nr. 813. Danaö. Galerie Borghese, Rom. Leinw. 
161 : 193 cm. 
Portugal und Spanien 1m 16. Jahrh. 
Portugal. 
Unbekannter Meister, um 1520. 
I. Nr. 51. Thronende Madonna mitzwei Engeln. National- 
museum, Lissabon. Holz. 
Velasco da Goimbra, um 1520. 
I. Nr. 57. Der Paradiesgarten. Nationalmuseum, Lissa- 
bon. Holz. 
I. Nr. 117. Die Heimsuchung. Ebenda. Holz. 
IV. Nr. 549. Die Geburt Christi. Ebenda. Holz. 
Frey Carlos, nachweisbar 1517-1540. 
III. Nr. 381. Die Verkündigung. Aus der Sakristei des 
Espinheiro in Evora. Nationalmuseum, Lissabon. Holz. 
V. Nr.610. Christus erscheint den hh. Frauen. Ebenda. 
Holz. 
Spanien. 
Luis de Vargas, 1502-1568. 
IV. Nr. 460. Die Geburt Christi. Bezeichnet: Tunc 
discebam Luisius de Vargas 1555. Kathedrale, Sevilla. Holz. 
IV. Nr. 466. These auf die Menschwerdung Christi. 
(Bekannt unter dem Namen rla Gamhac.) Ebenda. Lein- 
wand. 
IV. Nr. 484. Allegorie auf die Religion. Predella zum 
vorigen Bilde. Ebenda. Leinwand. 
Alonso Sanchez Ooello, 15151- 1590. 
VI. Nr. 742. Bildnis der Margaretha von Parma. Kgl. 
belgisches Museum, Brüssel. Leinwand 90: 70 cm. 
Unbekannter Meister von 1589. 
IV. Nr. 539. Bildnis des sechsjährigen Wallenstein. 
Bezeichnet: Alb. YVcnz  uns. a. WaIdSQein. pucr. ad nnt. 
pict. A. D. 1589. Leinwand. Lebensgross. Im Besitz der 
Stadt Eger. 
Domenico Theotocopulo, gen. el Greco, 1548-1625. 
III. Nr. 413. Die hl. Dreieinigkeit. Prado, Madrid. Lein- 
wand 300: 179 cm. 
Die Niederlande 1m 16. Jahrhundert. 
 Flandern und Brabant. 
üuentin Massys, vor 1460-1530, 
II. Nr. 219. Der Mann mit der Brille. Städelsches Institut, 
Frankfurt a. M. Holz 69 : 51, C11]. 
VII. Nr. 873. Bildnis des Kanzlers Carondelet. Samm- 
lung Duchatel, Paris. Holz. 
IV. Nr. 4.40. Pietät. Lebensgrosses Knicstiick aus der letzten 
Zeit des Meisters. Pinakothek, München. Holz 120: 102 cm. 
Marinus van Roymerswale, nachweisbar 1520-1560. 
I. Nr. 73. Der Geldwechsler und sein NVeib. Prado, 
Madrid. Holz 79: 107 cm. 
Joachim de Patenier, -1' vor 1524. 
VII. No. 902. Taufe Christi. Bezeichnet: Opus. Joachim. 
Düonatensis) Patinier. K. Gemälde- Galerie, Wien. IIolz 
65 : 70 cm. 
Joos van Gleef, genannt Sotte Gleef, -l- um 1555. 
VII. Nr. 939. Die Gattin des Malers. Brustbild. Galerie, 
Windsor. IIolz. 
Barend van Orley. um 1439-1541- 
V. Nr. 706. Geburt Mariä und Joachims Opfer. Zwei 
Altarilügel. Kgl. belg. Museum, Brüssel. Holz 139:71 cm. 
V. Nr. 717. Erscheinung Christi und Vermählung der 
hl. Anna. Rückseite des vorigen, ebenda. 
Jan Gossaert, gen. Mahuse, um 1470-1541. 
III. Nr. 394. Der hl. Lukas, die Madonna zeichnend. Mittel- 
bild des unter dem Namen des wPrager Dombildesa he- 
lcannten Triptychon, dessen Flügel von M. Coxie. Bezeichnet: 
Gossart. Rudolphinxim, Prag. Holz 2302205 cm, 
V. Nr. 700 Christus bei Simon. Mittelbild eines 'l'rip- 
tychon. Kgl. belg. Museum, Brüssel. Holz 1752147 cm. 
III. Nr. 308. Bildnis des Philipp vonßurgund, Bischofs 
von Utrecht. Rijksmuseum, Amsterdam. I-Iolz 38 : 28 cm. 
VI. Nr. 848. Maria mit dem Kinde und Joseph, der einen 
Apfel darreicht. Sammlung Röhrer, München. Holz. 
Meister der weiblichen Halhfiguren um 1510. 
I. Nr. 87. Das Konzert. Galerie Harrach, Wien. Holz. 
Pieter Brueghel d. A., 15256-1569- 
VlI. Nr. 909. Kirmes. Bez.: Bruegel F. K. Gemälde-Galerie, 
Wien. Holz 110: 16a cm. 
VI. Nr. 843. Landschaft mit einem Viehtrieb. K. 
Gemälde-Galerie, Wien. Holz 123 : 159 cm. 
Colyn van Nieußhatel (Lucidel), 1539 bis nach 1590. 
I. Nr. 108. Männliches Bildnis. Pinakothek, München. 
Leinwand 88: 67 cm. 
II. Nr. 268. Bildnis eines Wundarztes. Galerie, Darm- 
stadt. Leinwand 98: 80 cm. 
Anthonis Mgr (Moro), 1512 bis um 1577. 
VI. Nr. 755. Bildnis des Herzogs Alba. KgLbelg. Museum, 
Brüssel. Leinwand 137  83 crn. 
Vl. Nr. 809. Selbstbildnis. Bezeichnet: Ant. Morus Philippi 
Hisp. Reg. Pictor sua ipse depictus manu. 1558. Uffizien, 
Florenz. Holz. 
VII. Nr. 952. Männliches Bildnis. Galerie, Braunschweig. 
Holz 101  76 cm. 
Lucas van Valckenhoroh, 1- nach 1598. 
VII. Nr. 1007. Felsenlandschaft mit einer oberschläch- 
tigen Mühle. Bez.: 1595 L. V. V. Galerie, Braun- 
schweig. Holz 46: 66 cm. 
Holland. 
Jeroom van Acken, genannt Bosch, um 1462-1516- 
I. Nr. 109. Verspotlung Christi. Escorial. Holz, Rundbild. 
Lucas Jacobs: van Leyden, 1494-1533- 
V. Nr. 634. Maria mit dem Jesuskind und Engeln. 
Sammlung Ulrich, Frankfurt a. M. Holz. 
VII. Nr. 896. Selbstbildnis. Galerie, Braunschweig. IIolz 
29 : 22 cm. 
Jacob Gornelisz van Amsterdam, nachweisbar 1506-1530. 
I. Nr. 119. Lucretia. Nationalgalerie, Budapest. Holz. 
IV. Nr. 458. Salome mit dem Hanpte des Johannes. Galerie, 
IIaag. Holz 71 :5'2 cm.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.