Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Bilderschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1963254
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1964917
           
     x       YL-L-L Y  Lwlv   "r  "XKLL   
      x  L  ieix  w   
             
   ; ä  255-: _L x    ex;    
 L-  s    L  Lx ÄL     
       3     
    .  LL L  
    L           
       .L   xL   
         
   LLL -x       LLLLLL:  _L LLLL L1; aLxLxiLLLvLLß-Lxwß"  
  ;LL             "L   x;x    LL 
         LL        
  xL       L     1    
   L.           LL   :    
        Ex   xL      LL   
      a.           x;  
      L          
                    
       J      
            f  
 "LLL     xxL    xx:     
  LL   1           
    L' xL:   LLL   w,  7-14"             sißx: 11  
            1x1.       
n.   g: 3,  .491.    M.)      
              L"     v? 
 LL x           L:        
   ix-L             x;.   xL    
    ß       "aß 1"    
  ßäxfäx          35:31          LL 
   g   L;           
    'L  ß? Ü     H". LÄLM-  "LLVTLÄLTÄ; 
        ü,         
  x 4.x  LLySaLLQLLLLLgLVLVeL:       f  ä "N   ßxmLLjLxyi  xLLLxiLLLxLxgxLxgßiiLLLz;       L;  
 xßäax   LLixxxx-L _L,L  xLLLLL    7  xx-   LxLL   xäixrzLL   y xQLLQLLLLßLCLLLLxLLLLLXLL xLLx;    
 xäßüyääßßälswäääQijvclY-ÜJIEi)"1         LLSLLxxL  LxLLxLxxxLrLx,  ü? LLLxLägLgzggßL      ß: 
        
 w  MÜQ mLLLQLäsL  LzLLLLL QxLqaLx    LLLLL;          LLLLäfLp xLxiLjL          
Mäßiizaixää    1x    5M          
                        
          _            L"     
       ü. '99            
  5                         
 i?"   ;     wLxL LLxx  LL xLsLi-vLLvxxä, LLLLgägägLäaäaamzämäßefggsL;:LL_     
         L       
fix; L.  F. 7?    LIL  1  (Y i:       
            ß      
          xLL     ILLL isaLpxxxliLzLLLL   
       LL  LLxL    
  r       x  
2: f;    m;  I:    LxLx        3411 LyLyqLyLLqLL fLLLwLLiLJ", U: iLL-L,   
 -       x ä Lx x, äLxLxLL  a,  
  i?      Lx  V 
 F ä    LLL  LL     
 LfÄLÄLiTLLLLLL L1  L:     LL ä   
        w L LL   
      x              
i  x-v-TL      LL  r  ' Lx      "QUTYLLÄÜ 
             Lxääxsh      
        ä ä            L   
 LL 11        x?   LLL L"    w? 
 im         5c             
     3   ä;  LL   ;    
 .1 Sei"  f   5  TLL:      
 LsL L r              L: J  
       Lä    i       xiä 
    Lx  Y E       u; 
   ;L     x: .L   LL.  LiLixx,     ß; 
      i   L,"   WYÖILL-"S    xL" 
         w: x; Li" u  3 
  _L                
      [LLJL    FLLLL  _LxL Ä  xxLLLxxxgß        
                 {x    
,L    334  Äi  EvLLL  ELL    
 v:       LiLLL xL   giLLLLLaL gxxg   
             xxLLLxLv g;    '1 
 wx-Lxnx-L     9         w W41,- w,    L1: 
 L.   LLLL   xLLLxxL    ß s. aLLLwxwapLLx Max  
 Ü        s ä     
        II-L"    LL LLLTiLLLLLxL   
          
            LxxLF  LLLLL  
    g       äLW-XLL; 
 ;__LLI  LLQLx    F-"ßgxy; SQL   13,   LLLWQ; w 
    :LLLLLLLxLL      ääLLßäßxxLsL L-ß     x-LLLwL  von; äißßvwLLLsLi LsvLxL  
i"  1;:  sm-  M s      m-wis-   ß  Lwiwvp Ü; aß L 
        L  
  ä  x     L-xLLL-ß-LL 
   LL    .5  LL    Lvix s. 
        
 L         1  
    -         x 
wwääfßgßglgßßill L1 115g?"   äe-ikLM-Lw?"   
  LL V  a L2: 
 Klassischer Bilderschau Nr. 210   Kgl- Gemäldegalerie gresyden  l 1;; 
1702-1789? 1.x   
Das Chokolademädchen  La chocolatiäre  X   
VEHLIGSANSTII 
tun HIIBEEMEHLIAE-r
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.