Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Anatomisches Taschenbüchlein zur Nachhülfe beim Studium nach Natur und Antike
Person:
Zahn, Albert
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1959256
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1959702
Schulterblatt. (scapula). 
a. Rabenschnabelfortsatz. (processus coracoideus). 
b. Schulterhöhe. (acroonion). 
c. Hals (collum) und Gelcnkgrube (araritas glenoidalis). 
Schlüsselbein. (claviculcz). 
Oberarmbein. (os lumzeri). 
i. Kopf. (caput ossis kumerz"). 
Z. grosser Höcker. (tuberculzwvz vuqjus). 
m. äusserer Knorren. (condylzos externus). 
n. innerer Knorren. (condylus zönervuLs). 
o. Rolle. (troclzlczz). 
SpEiChB. (raalius). p. KOpf. (capüuluovz radiz). 
Q. Speichenhöcker. (tuberoszäezs radii). 
Ellbogenbeixl. (ulna). 1'. Das Köpfchen. 
Fig" 
Deltamuskel. 
(m. Deltoidezes). 
B. Hakemnuskel. (m.  
G. Innerer Oberannlnuskel. (m. lwacl4ialeä internus). 
D. Dreiköpiiger Vorderarlnstrecker. (an. triceps brachii). 
E. Zweiköpfiger Armmuskel. (m. biceps brachen). 
F. Langer Rückwärtsdreher. (m. supinator lonyus). 
G. Langer äussererSpeichenmuskel. (m. radialzk exiernus 
lmzgus). 
H. Runder Ybrvviirtsdreher. (m. pronator feres). 
I. Innerer SIJGiChGUIIIUSkGI. (m. radialzls- internus). 
K. Langer Hohlhandmuskel. (m. palmaris longus). 
L. Oberflächlicher gemeinschaftlicher F ingerbeuger. 
(TILJQQQIOT dägizfaruvn communzb sublimis). 
a. Querbaxld der Handw urzel. (lzyamevztum carpitrans- 
z-ersum).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.