Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Grundriss der Anatomie für Künstler
Person:
Duval, Mathias Neelsen, Friedrich Carl Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1956005
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1956722
Dritte 
Vorlesung. 
Inhalt. Rumpf und Brustkorb.  Brustbein; Seine drei _Abschnltte' Tmfe 
"Lage, seine Masse.  RiPPenv wahre und falsche Rippen.  3c m  
Stellung, Krümmung und Drehung der RiPPCII.  Einzelne Abterllngen 
der Rippelm  Vom Brustkorb im allgemeinen, seiner vorderen, hmteren 
und Grundüiiche. 
Der Abschnitt der Wirbelsäule, welcher durch die sieben 
Halswirbel gebildet wird, ist frei, d. h., er bildet für sich 
allein das Knochengerüst des Halses; auch im Lendenteil 
bilden die fünf Lendenwirbel allein das Knochengerüst der 
BallChgegend; aber die zwölf Brustwirbel, welche den beiden 
oberen Dritteilen des Rumpfes entsprechen, stehen mit zahl- 
reichen anderen Knochen in Verbindung und bilden mit 
diesen das Skelett des Brustkorbes (Thorax). 
An der Vorderseite des Brustkorbes findet sich ein un- 
paarer, in der Mittellinie gelegener, symmetrischer Knochen, 
das Brustbein (Sternum). Dieser Knochen besteht ur- 
Spfünglich, bei der noch ungeborenen menschlichen Frucht 
auS einer Anzahl senkrecht übereinander liegenden Stücken, 
und ähnelt einer kleinen vorderen Wirbelsäule (wobei die 
einzelnen Stückchen etwa den Wirbelkörpern entsprechen 
Würden); bei einigen Tieren findet man ihn auch später in 
dieser Weise aus mehreren Stücken zusammengesetzt. Beim 
erwachsenen Menschen dagegen sind alle diese Stücke fest 
Verschmelzen und man kann nur noch drei Abschnitte unter- 
scheiden, einen oberen, einen mittleren, einen unteren; da 
die Gesamtform des Brustbeins einem Schwert vergleichbar
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.