Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Grundriss der Anatomie für Künstler
Person:
Duval, Mathias Neelsen, Friedrich Carl Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1956005
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1958126
Vorlesung. 
Sechzehnte 
165 
Der Untergrätennluskel (Muse. infraspinatus, 
1 g, Fig. 52) entspringt in der ganzen Untergrätengrulae des 
Schulterblattes mit Ausnahme des verdickten Teiles des 
Aussenrandes. Seine Fasern laufen fächerförmig zusammen, 
treten unter den Schultermuskel (Fig. 53) und heften sich 
mit einer kurzen Sehne an den grossen Höcker des Ober- 
armes (und zwar an die mittelste von den drei kleinen Flächen, 
die dieser Höcker erkennen lässt). 
Der kleine, runde Muskel (20, Fig. 52) hat seinen 
Ursprung an dem oberen Teil des verdickten Aussenrandes 
vom Schulterblatt und verläuft in gleicher Faserrichtting wie 
der Untergrätenmuskel aufwärts, um sich wie dieser unter 
dem Schultermuskel an den grossen Oberarmhöcker anzu- 
setzen (an die unterste der drei Flächen). 
Der grosse, runde Muskel (6, Fig. 52 und Fig. 53) 
entspringt am unteren Abschnitt des äusseren Schulterblatt- 
randes und steigt schief nach oben und aussen wie die eben 
genannten; er trennt sich aber bald vom kleinen, runden 
Muskel (5, Fig. 54); anstatt wie dieser auf der Rückseite 
des Schulterskeletts zu bleiben und einfach unter dem Schulter- 
muskel sich anzuheften, vereinigt er sich mit dem grossen 
Rückenmuskel (Fig. 17, I8 und 49), geht mit diesem vor 
dem langen Kopf des dreiköpfigen Armrnuskels vorbei und 
heftet sich, indem er mit dem grossen Rückenmuskel ver- 
schmilzt, an den Innenrand der Furche für den zweiköpfigen 
Armmuskel an. Der lange Kopf des dreiköpiigen Armmuskels 
liegt also zwischen dem kleinen, runden Muskel (welcher 
hinten ist) und den oberen Teil des grossen, runden Muskels, 
der vor ihm vorbeizieht (Fig. 52 zwischen 20 und 6). 
Diese verschiedenen Muskeln, welche wir ganz oder 
teilweise in dem Zwischenraum zwischen Kapuzen-, Schulter- 
und Rückenmuskel bei herabhängendem Arm zu Tage treten 
sahen, werden noch deutlicher sichtbar, wenn der Arm bis 
zur Wagerechten gehoben wird (s. die rechte Seite der 
Fig. 52). Dann wird der fragliche Zwischenraum von innen 
nach aussen bedeutend verlängert und der Schultermuskel
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.