Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Grundriss der Anatomie für Künstler
Person:
Duval, Mathias Neelsen, Friedrich Carl Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1956005
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1957984
Vorlesung. 
Fünfzehnte 
151 
Der grosse Brustmuskel (pectoralis major) bildet 
eine grosse Fleischmasse (1, Fig. 49), welche die Vorderseite 
des Brustkorbes einnimmt, zu beiden Seiten der Mittellinie des 
Brustbeines und reicht nach aussen bis an den oberen Teil 
des Oberarms. Dieser Muskel heftet sicli einerseits an die 
Fig. 49. 
Muskeln der Vorderseite der Brust. (Rechts die oberflächlichen, links die tiefen: T Q-osser 
Brustmuskel. 2 Sein Schlüsselbeinbündel. 3 Sein Brustbeinrippenbündel. 4, 5, 6 Seine 
Ansätze an der Bauchaponeurose. 7 Sein durch Uebereinanderlagerung seiner Fasern ge- 
bildeter äusserer Abschnitt. 9 Seine tiefen von den Rippenknorpeln ausgehenden Bündel. 
10 Kleiner Brustmuskel. 11 Unterschlüsselbeinmuskel. 12 Schultermuskel. 14 Zacken des 
grossen Sägemuskels. 15 Zacken des grossen schiefen Bauchmuskels. 16 Vorderrand 
des grossen Rückenmuskels und 17 Sehne desselben. 18 Grosser runder Muskel. 19 Unter- 
schulterblattmuskel. 20 Langer Kopf des dreiköpfigen Armmuskels. 21 Oberarmende des 
Schultermuskels. 22 Grosser Kopfnicken 23 Brustbein-Zungenbeinrnuskeln. 
24 Kapuzenmuskel. 
innere Hälfte des vorderen Schlüsselbeinrandes (2, Fig. 49) 
an die VorderHäche des Brustbeins in ihrer ganzen Länge 
(3, Fig. 49), und an die Aponeurose des geraden Bauch- 
muskels (s. unten). Er besitzt ausserdem tiefe Faserzüge, 
welche an die Knorpel der sieben ersten Rippen angeheftet 
sind.  Von diesen Ursprungsstellen am Brustkorb ziehen 
die Muskelbündel gegen den Oberarm, die oberen von oben
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.