Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Grundriss der Anatomie für Künstler
Person:
Duval, Mathias Neelsen, Friedrich Carl Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1956005
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1957885
Vorlesung. 
Vierzehnte 
141 
Seitenansicht 
des 
menschlichen 
Gesichtes 
künstlerisch 
V61" 
schönert werden sollte, wenn die Künstler des Altertums 
den Häupten ihrer Götter und Helden gerne eine so starke 
Stirnwölbung gaben, dass der Gesichtswinkel grösser als 
90 Grad wurde (vergl. Fig. 46).  Die Abbildungen zeigen 
gleichzeitig die Abnahme des Gesichtswinkels in dem Masse 
wie man von der Weissen zur gelben oder schwarzen Men- 
schenrasse fortschreitet. Der Gesichtswinkel schwankt, so 
A 
Fig. 44. 
Gesichtswinkel eines Menschen der kaukasischen Rasse (Camper). a-b u. c-d Linien, 
welche diesen Winkel bestimmen s. d. Text. 1 Gehöröffnung. 2 Nasenstachel. 3 Vor- 
springendster Teil der Stirn. 
sagt Camper, zwischen 70 und 80 Grad, je nach der 
Menschenrasse. Die Ueberschreitung dieser Grenze ent- 
spricht den Kunstregeln, d. h. ist eine Nachahmung der 
Antike; alles was unterhalb derselben bleibt, wird Affen 
ähnlich.  Wenn ich die (normale) Gesichtslinie weiter nach 
vorne lege, erhalte ich einen antiken Kopf; lasse ich sie 
weiter nach hinten zurücksinken, so erhalte ich den Neger- 
kopf, mache ich sie noch stärker geneigt, so gelange ich zum 
Kopf des AiTens und bei fortschreitender Neigung zum Kopf 
des Hundes, endlich zu dem der Schnepfe.  Die Zahlen, 
welche diese Sätze beweisen, sind thatsächlich folgende: 
Der Campersche Gesichtswinkel beträgt bei der kaukasischen 
Rasse im Mittel 80 Grad, bei der Gelben, oder Mongolischen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.