Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Schönheit und Fehler der menschlichen Gestalt
Person:
Brücke, Ernst Wilhelm Paar, Hermann
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1954161
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1955136
noch nicht abgeschlossener Entwickelung. Vor allem ist 
darauf zu achten, dass man die Jugend nicht durch einen 
armseligen Brustkorb auszudrücken suche, denn ein nor- 
maler, gut entwickelter Brustkorb ist in der Jugend von 
einem mangelhaft entwickelten ebenso verschieden, wie im 
späteren Alter, wenn er auch dem des späteren Alters 
noch nicht gleich ist. Man sei misstrauisch gegen die 
Modelle, welche man vor sich hat, namentlich bei uns in 
Deutschland, denn der germanische Brustkorb ist viel 
häufiger schlecht entwickelt als der romanische. Indessen 
auch in Italien werden hieher gehörige Fehler gemacht. 
Einen solchen, der mir seitdem öfter vorgekommen ist, 
sah ich zuerst in auffallender Weise an einer graciösen 
Figur der Unschuld, die aus Mailand stammte. Dieser Fehler 
besteht in einer Depression unter der Brust, unter der 
Maxima, die nur bei schlecht entwickeltem Brustkorbe 
vorkommt. Ich Will an diesem Orte gar nicht von den 
Verwüstungen reden, welche die Schnürbrust anrichtet, 
indem sie dem ganzen unteren Theile des Brustkorbes eine 
veränderte, eine durchaus unnatürliche Form gibt. Leider 
wird das Corset häufig schon frühzeitig angelegt, um, wie 
sich die Mütter in ihrer Thorheit ausdrücken, vdie Figur zu 
bildena. Gerade diejenigen Mädchen, welche in der Ent- 
wickelungszeit gar keine Taille und dabei einen runden 
unteren Thoraxumfang haben, wachsen sich zu den schönsten 
Gestalten aus. Ihre temporäre Gedrungenheit verlieren sie 
durch das spätere Längenwachsthrlm. 
Wir gehen über zu den Schultern. Abgesehen davon, 
dass die Schultern zu hoch oder zu tief stehen können, 
ist ihr häufigster Fehler die mangelhafte Entwickelung des 
Deltamuskels (Mzsczzlus (Zeltozklezzs). Dieser Fehler liegt theils 
in der Rasse, theils darin, dass beim weiblichen Geschlechtc 
in den mittleren und höheren Ständen die Muskeln über- 
haupt wenig geübt werden und der Deltamuskel am wenigsten. 
Der Deltamrlskel wird geübt, wenn man den Arm hoch 
über den Kopf hinaufstreckt, also z. B. wenn man auf dem
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.