Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastische Anatomie des menschlichen Körpers
Person:
Kollmann, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1947221
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1952180
ßQx X] x 
t     Mittlerer Gesäßmuskel 
Großer Gesäßmuskel   l 
 f? f"  Tensor fasciae 
Trochantergrube    '  
     Großer Rollhügel 
I, (Trochanter) 
Ansatz des großen Gesäß-  
 muskels 
   Äußerer Schenkelstrecker 
Gruppe des Beuger   
.2 
  l 
7 K. 
  x x   
Biceps    l [(5  Knleschelbe (emporgezogen) 
Fett in der Kniekehle  x    Kapselfett 
Wadenbeinköpfchen    t.   Schienbeinknorren 
Zwillingswadenmuskel  1' An 
  Vorderer Schienbeinmuskel 
Schollenmuskel    
Wadenbeinmuskelu   J'- 
   Langer Zehenstrecker 
 x J) 
Außerer Knöchel   k a) 
a1 
x"x   
    t   
Fig. 215. Das rechte Bein eines Mannes, mit dünner Haut bedeckt, als Standbein 
gedacht, nach dem Lebenden oder nach einem durch Injektion mit Formol {ixiertem 
Bein. Vergl. die ganze Figur 187 S. 383, an der viele Formen in derselben Weise 
wiederzufinden sind. Desgleichen in Figur 213. 
wieder zu ünden, wie denn überhaupt während der Bewegung die er- 
wähnten Eigenschaften des Muskels unverkennbar sind (vergleiche den 
Ursprung des Muskels in Fig. 210).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.