Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastische Anatomie des menschlichen Körpers
Person:
Kollmann, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1947221
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1951799
Muskeln 
Gliedmaßen. 
der 
401 
liegen nur Strecker: der gemeinschaftliche Fingerstrecker, der eine deut- 
liche Rinne zeigt, dann die Speichenstrecker und der Arm-Speichenmuskel 
XX  
Akromiale  Portion    
(qaviculare  des    
Delta-  
mnskels 
Scnpillnre    
K f 
Ä ß -K f     
u erel Op ä ]   Innerer Armmuskel 
Lm er K0 f     B' 
12 P des j iceps 
Ansa-tzsehne Triceps      Äußere Bicepsfilrche. 
lmlerer Kopf!     Arm-Speichenmnskel 
i Langer Speichen- 
f;   strecker 
Ellbogen  -  l  l-   
Ellbogemnuskel    
 j  Kurzer Speichen- 
 x ; strecker 
Ellenstreeker der Hand   4 'l  w  Gemeinsamer Finger. 
X X strecker 
Ulnarkopf des Ellbeugers  ) 
Ellenkante   k j 
xx l  
 x   Lange Daumen- 
Armbelnkopf desEllenbeugers    muskeh 
Spalt zwischen Elle u. Ellcnbeuge   k  speiehenköpfchel] 
Köpfchen der Elle   j I1 
Kleinüngerballen    l z! 
J 
f 
g X] 
J 
Fig-198- Kolltllrzeißhnllng zu dem rechten Arm von Fighr 187. Der Arm ist von 
außen und hinten gesehen, die Hand leicht gebeugt, läßt nur den Handrücken frei. 
Die Grenze gegen den Vorderarm hin durch das Speiehen- und Ellenköpfchen gebildet. 
(Brachioradialis) oben, und die langen Daumenmuskeln unten.  
der Ellenkante (medial gegen den Körper zu liegend) findet 
Konnmnzu, Plastische Anatomie. 11. Aufl. 26 
 Hinter 
sich der
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.