Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastische Anatomie des menschlichen Körpers
Person:
Kollmann, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1947221
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1951423
I 
A; 
ß- V  J; ,  
i"  . {x 
 ' J 
P 
ä v;  f 
f QJM"      Scllnenfeld im 
ff  v)  k T, Trapezmuskel 
f x j x) m k?" "2 Jnn. Schulter- 
Deltalnuskel 15 Ä!"  x-s ( r s  bhttl-aud 
ß , V   
Triceps   I;   "-1 Trilpezmuskel 
W  
Sehne des Triccps    k 1 
  "3  Rückenstreck. 
 a e 
 x,  M, fi-un-k Sehnenraute 
X , Z- 6    --M5 Mittl. Gesäßm. 
4   Gr. Gesäßm. 
  x  
f 1;] v-Ä"  l  74'! Tensor fasciae 
e-    a 
I, Ü, , N 
       ".3 Ansatz d. groß. 
X, J v,"  ä l Gesäßmuskel 
f  g f {A '"9 Äuß, Schnkln]. 
Ä  1'    x "Ww Zwischen- 
X t"   X  "  muskelband 
v  1  X)  ""11 Beuger 
  K". 12 Anzieher 
1  i 
r  6  
  V, 91 W10 
 ß l 11 l nachts 
l 
   
f i,  l  
l       l 
xx  
(j "r  
Fig- 
181. 
Ein 
nackter Krieger. 
MICBELANGELO. 
Facsimile nach 
Die Endsehne des Muskels besteht in einem fünf Centimetel- bgeiten glänzenden 
Streifen, der sich gleichmässig aus dem Fleischbauch entwickelt und mit der Sehne 
des großen runden Armmuskels (Fig. 180 Nr. 6) vereinigt, an dem Knochen befestigt
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.