Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastische Anatomie des menschlichen Körpers
Person:
Kollmann, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1947221
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1951267
350 
Achter Abschnitt. 
vorn sichtbar. Die Figuren 23 und 24 dienen dazu, ihre Eigenschaften 
am Lebenden zu illustrieren, im Vergleich mit den Figuren 171 S. 345, 
172 S. 348 und 167 S. 338. In Figur 167 ist die Leistenlinie mit scharfer 
Linie gezogen. Die Schenkelbeuge läuft, zwischen den Schenkeln hervor- 
tretend, im Bogen nach außen. Zwischen der seitlichen Linie des geraden 
ß 
x_l 
q K 
_J X  Rand d. Brust- 
B X korbes 
   x 
 , X X l 
ÄuILschief.   e j 
Baußhm-   
Haut      Äußerer schief. 
"JA   Bauchmuskel 
Darmbein      Darmbein- 
(Hing    L kamm 
7 fnzflljx     Weichenwulst 
w]?     
M",   im?  
1   _v    Spma 
     
 i"  f) 
Eßwxi   H: ff 
    
l. i); 
   
i i A 
Fig. 173A. Der Weichenwulst von der Seite und seine Beziehungen zu dem Stand 
des Darmbeiukammes mit Benutzung einer Figur von Rrcnnn. 
Fig. 1'73B. Durchschnitt durch den Ansatz des äußeren schiefen Bauchmuskels auf 
der Höhe des Darmbeinkammes. 
Bauchmuskels (Rectus) und der Leistenlinie zieht die Bauchlinie herab, 
die mit dem unteren Ende des Rectus zusammenfallt (siehe den Abschnitt 
Haut). Bei dem jungen Manne (Figg. 23 u. 24 S. 47) verlauft in gleicher 
Richtung, zwischen Bauch- und Leistenlinie ein Strang herab (Fig. 24 
S. 47), der vom Samenstrang und den zunächst liegenden Abschnitten 
der übrigen Bauchmuskeln herrührt. An dem borghesischen Fechter 
und anderen Statuen ist diese Form Wohl erkennbar, wenn auch nicht 
so deutlich geprägt wie in Figur 24.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.