Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastische Anatomie des menschlichen Körpers
Person:
Kollmann, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1947221
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1950260
250 
Siebenter Abschnitt. 
springt mit einer derben Sehne von dem unteren Rande des Wangenbeines 
und fsetzt sich am Kieferwinkel fest. Seine oberflächlichen Fasern ver- 
laufen also nicht gerade, sondern schräg von dem Ursprung zu ihrem 
Ansatzpunkt. Der Muskel ist sehr stark und seine Mächtigkeit ist durch 
 Fig. 127. Muskeln des Kopfes.  
Mehrere oberflächlich liegende Muskeln sind weggelassen, sie erscheinen auf den 
Figg. 125 und 126. 
1. Stirnmuskel. 14. Linker Kopfnicken 
2. Ringmuskel des Auges. 15. Schildknorpelausschnitt. 
3. Der Pyramidenmuskel der Nase. 17. Schläfenmuskel. 
4. Aufheberdßberlippeu.desNasenliügels. 18. Joehbogen. 
5. Zusammendrücker der Nase. 19. Großer Joehbeinmuskel. 
6. Niederzieher der Nasenscheidewvand. 20. Joehbeinteil des vierseitigen 
7. Vierseitiger Muskel der Oberlippe. Muskels der Oberlippe, 
8. Schließmuskel des Mundes 21. Außerer Kaumuskel. 
9. Dreiseitiger Muskel der Unterlippe. 22. Trompetermuskel, 
10. Vierseitigei- Muskel der Unterlippe. 23. Unterkiefer. 
11. Kinnmuskel. '34. KOPfHlCkCr. 
12. Zweibäuchiger Unterkieferlnuskel. 25. Trapezmuskel. 
13. Zungenbein.  26. Aufheber (les Schulterblattes,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.