Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastische Anatomie des menschlichen Körpers
Person:
Kollmann, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1947221
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1949525
176 
Fünfter 
Abschnitt. 
Oberer Rand   
     
Vord. 0b. Daxrnxbeinstnchel   91.    
  x    Hüft-Kreuzbeixlfuge. 
Vord. unt. Darmbeinstachel  "W,    Zwischenwiybe]löghey, 
    ,'v   
Groß? hRogt-lläääi im"  u  "n,   g-m-S Horiz. Sehambeinast. 
c en e     s irre-eh Verstopftes Loch. 
Linea intertrochanterica Kir-m-       
Xfäfj  F7 '11" "M145 Aufstelg. Sltzbeilmast. 
  "e-W-M-ü Sitzbeinknorren. 
 A,  7 Kleiner Rollhügel. 
w! 
 W  
.I .5 
er 
 u  
E;  Schenkelknochen. 
E X  
  1', 
M715:  
er X 
   Paltellenfliiche. 
 t    Kniescheibe. 
Außerer Nebenknorren    "m11 Innerer  
m" n!  
  tun-Min  I;    
Außerer Knonexl 11':  --17.Innere1 Knolren 
  u-  
{Vadenbeinköpfchen   Schienbeinstachel. 
er; w-V,  
 u, 
' (g  Vord. Schienbeinßäche. 
Ü.  W 
wir Är 
Ä   
  "klau-aß Schieubeinkaxlte. 
 K:  
YVadenbein   j! 
  "ß   VorrLSchienbeinfläche. 
 2' F  
r i-äu-Wlf Schienbeinkante. 
 es 
ÄuILFIäche des Schienbeines    i, 5'. 
 1'. 
Außerer Isfnöchel    1G Innerer Knöchel. 
rr    
 ""17 Kahnbein.  
 6 I;   Fersenbein. 
Fig. 9a. 
der unteren 
Knochen 
Gliedmaße.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.