Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastische Anatomie des menschlichen Körpers
Person:
Kollmann, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1947221
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1947675
Inhalt. 
XIII 
Das 
Skelet 
Hand 
Die Handwurzel           
Die Mittelhandknochen        
Die Knochen der Finger       
Bewegungen der Hand und der Finger  
Handgelenk            
Beugung und Streckung der Hand    
Ulnarfiexion und Radialflexion     
Bewegungen zwischen der Mittelhand und 
Die Fingergelenke          
den 
Fingern 
153 
157 
158 
158 
158 
159 
161 
164 
166 
Bemerkungen. 
Allgemeine 
167 
Der Beckengürtel          
Das Hüftbein            
Die Verbindung des Kreuzbeines mit dem 
Das Becken als Ganzes        
170 
170 
174 
174 
Oberschenkelknochen 
Der 
Das Hüftgelenk 
180 
des 
Knochen 
Die 
Unterschenkels 
182 
Kniegelenk 
Das 
186 
Skelet-des 
Das 
Fußes 
Die Fußwurzel      
Die Knochen des Mittelfußea 
Die Zehen        
Die Gelenke des Fußes   
198 
201 
204 
205 
Betrachtungep 
Allgemeine 
207 
Sechster 
Abschnitt. 
Muskellehre. 
Allgemeine Übersicht                
Verschiedene Formen der Sehne              
Verschiedene Formen des Muskelbauches.          
Eigenschaften deslebendigen Muskels und einige Arten seinerWix-kunä 
Der winkelige Verlauf der Muskeln            
Die Knochen als Hebel                
DieFascie  
211 
213 
2l8 
221 
228 
232 
234 
Siebenter 
Abschnitt. 
Muskeln 
des 
Kopfes. 
Ausdruck der Gemütsbewegungen 
Auge, Nase und Ohr.      
und 
Anatomie 
VOll 
238 
Muskeln 
des 
Antlitzes 
und. 
des 
Schädeldaches 
239 
Muskeln in der Umgebung der Lidspalte      
Muskeln in der Umgebung der Mundöifnung     
Die Muskeln des äußeren Ohres und des Sehädeldaches 
Muskeln des Unterkiefers (Kaumuskeln)       
241. 
243 
248 
249
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.