Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Plastische Anatomie des menschlichen Körpers
Person:
Kollmann, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1947221
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1948729
5     Fig. 52. 
ff?   "Im,  
   WM]?  Obere Skelethälfte eines Mannes, 
44'      von der Seite gesehen. 1]. der 
3 ß x 41   nat Größe 
  F 1'   r ' n: ß    
.V W727; XXQN   
 „ f:   
cL___xjÄwfTg4--:_  VII-f" (1 cb Scheitellinie. 
  xV' Im) Es! QÜ d Ol '-Nas nsta h 1Li  
 ßyv Yuga" e n e c e  Ille. 
    ef Oberes Ende des Brustkorbes. 
Äßi" w Xi  
D (fix i"   efik Zwei Quadrate, welche mit den 
   Rechtecken 
  "u;  fgih den Brustkorb begrenzen. 
111111?   1m Linie zwischen Kreuzbein und 
I], xiu-ö   den beiden Darmbeinstacheln. 
  
   .5       
f,  "t   Vw Llme zwrschen Sterßbexnspxtze 
j   M   und oberem iiand der Scham- 
 .fk     
M: M? a  fuge Honzontalhme. 
X- I.      D Dornfortsätze der Wirbel. 
7? {ä  s "  H Hüftb  
 ,f y,  "x  e1n. 
f w!   ß"    
ml Qyä 'g  o Ellbogen. 
 vl x      
 '   R-Rw D1e zwölf R1ppen. 
      "Ä Rh G ß R 1111" 1 
 gibt.    h  ro er o uge. 
 KM R  Sch Sehwerpunktlinie. 
um "ä    
  ,    X1 Drehungspunkt des Kopfes. 
1;x m- ß:-     
11.7     X3 Unteres Ende der Halswlrbel- 
i Ü?  4,   Säule. 
Li W  ü? X   X4v Linie zu der Schambeinfuge 
D (i:      sie zei t mit der Horizontaled 
 f (z; 4  dg Nei ungswinkel des 
Club" f" , 4.   vw en g 
a?" ß n" H1 Beckens an. 
 1213. v"   f 
 41'  W545i  X5 Drehungspunkt des Hü tge- 
O M!  ß  
jäh  lenkes. 
I0  
  WWX   X10 Drehunvs unkt des Oberarm- 
 X o P 
  4    gelenkes. 
 Xx-x.  
  xwivxx  X11 Drehungspunkt des Ellbogen- 
tß, H "i.  gelenkes. 
 
1   Ib E r   
m x  rs er Brustwrrbel 
 w!  III Dritter Lendenwirbel. 
 wird a   
  "l xi  Vllh Slebenteffelfderiwübelv 
04!- P"   
f W   K w i" 
 y,   . 
w:  .L i. Ä 9 (f M, 
 11.11 f  
   
i  ä x11;  
 . 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.