Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Skulpturenschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1939123
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1939958
Chronologisches 
Verzeichnis 
der 
abgebildeten 
Kunstwerke 
Die 
Plastik 
im 
Altertum 
Aegypten 
III. Jahrtausend v. Chr. Tafel-Nr. 
Unbekannter Meister. Holzstatue des sog. 
Dorfschulzen         457 
(Giseh, Museum) 
  Steinstattie eines Schreibers     433 
(Paris, Louvre) 
Griechenland 
Um 1000 v. Chr. 
Unbekannter Meister. Das Giebelrelief des 
Löwenthors          295 
(Mykenae) 
VI. jahrhundert v. Chr. 
ister. Herkules und die 
Kerkopen. Tötung der Medusa. Zwei 
Metopenreliefs von Selinunt.    565 
(Palermo, Museo Nazionale)  
Schule des Dipoinos und SkyllisC) Marmor- 
statue des sog. Apollo von Tenea  475 
(München, Glyptothek) 
Kanachos  Bronzestattie aus Piombino   541 
(Paris, Louvre) 
Aristokles. Grabstele des Aristion   
Alxenor. Grabstele aus Orchomenos   i 349 
(Athen, N ationalmuseum) 
V Jahrhundert v. Chr. 
Aeginetischer Meister. Marmorstatue 
der Athena vom Westgiebel des 
Athenetempels von Aegina   Q 355 
  Marmorstatue desParis,ebendaher ä 559 
  Marmorstatue eines Verwundeten, 9c; 
ebendaher        ä" 499 
  Marmorstatue des Herakles, vom 5 
Ostgiebel des Athenetempels in g 
 E 55 
  Marmorstatue, ebendaher    E, 49 
  Marmorstatue eines sterbenden 
Kriegers, ebendaher     199 
Unbekannter Meister. Marmorstatue der 
sog. Hestia Giustiniani      572 
(Rom, Museo Torlonia) 
Kritios und Nesiotes. Marrnorstattie des 
Harmodios          385 
  Marmorstatue des Aristogeiton    386 
(Neapel, Museo Nazionale) 
Unbekannter Meister (Kalamis?). Marmor- 
statue des sog. Apoll auf dem Omphalos 2 1 1 
(Athen, Nationalmuseum) 
'l'afel-Nr. 
Unbekannter Meister. Marmorstatue des 
Apollo Musagetes, barberinische Mlise 476 
(München, Glyptothek) 
  Marmorrelief der eleusinischen Gott- 
 
(Athen, Nationalmuseum) 
  Marmorrelief, Koras Wiedergeburt  38 
(Vormals Rom, Museo Boncomlaagni) 
  Marmorrelief mit Kultscenen    37 
(Vormals Rom, Museo Boncompagni) 
Phidias. Marmorstatue der sog. Athene von 
Varvakion          529 
(Athen, Nationalmuseum) 
Phidias' Werkstatt. Marmorgruppen vom 
Ostgiebel des Parthenon  109, 121, 560 
(London, British Museum) 
  MarmorreliefvomOstfrie-sedesParthenon 561 
(Athen, Akropolismuseum) 
  Marmorreliefs vom Nordfriese des Par- 
thenOn  73,157 
(London, British Museum) 
Angeblich Alkamenes. Marmorgruppe vom 
Westgiebel des Zeustempels zu Olympia. 5 6 6 
(Olympia, Museum) 
Paeonios. Marmorstatue der Nike von Olympia 57 1 
(Qlympia, Llusgum) und Tcxtvignette 
Phidias' Nachfolge. Marmorne Grabstele der 
 
(Athen, Gräberstrasse am Dipylon) 
Unbekannter Meister. Marmornes Grabrelief 
ausSalamis......... 3 
(Athen, Nationalmuseixm) 
  Marmorbildnis einer Frau     139 
(Rom, Villa Borghese) 
  Marmorstatue der Penelope     379 
(Rom, Vatikan) 
  Marmorrelief, Orpheus und Ilurydike  391 
(Neapel, Musco Nazionale) 
  Marmorkaryatide vom Erechtheion in 
 
(London, BriLish Museum) 
 Marmorkopf der sog. Hera Farnese   415 
(Neapel, Museo Nazionale) 
Polyklet. Marmorstatue der verwundeten 
 
(Berlin, Kgl. Museen) 
 Marmorstatue des sog. Doryphoros.   361 
(Neapel, Museo Nazionale) 
 Marmorstatixe des sog. Diadumenos Farnese 223 
(London, British Museum) 
Zur Aufjimlung 
der 
Tafeln in geäundemrz Bänden. 
Band I ; Tafel 1-1144; 
Band [V I Tllffl  
Band 11' 
1:76- 
Tajäl 145" 
Band III: 
Tafel 289 
432;
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.