Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Klassischer Skulpturenschatz
Person:
Reber, Franz/von Bayersdorfer, Adolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1939123
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1939900
Tafel-Nr. 
Alonso Berrugilete (I48o_r561). Marmor- 
büste des Juanelo 'l"u1'ian0     516 
(Toledo, Museo Provincial) 
Frankreich 
XVI. Jahrhundert 
Jean Goujon (T zwischen 1564 und 1568). 
Marmorreliefs derFontaine des Innocents 480 
(Paris, Marche des Innocents) 
XVIII. Jahrhundert 
     
morbüste Buffons        498 
(Paris, Louvre) 
  Marmor-Statue des h. Bruno     462 
(Rom, S. Maria degli Angeli) 
Deutschland 
XVI. Jahrhundert 
Unbekannter Meister. Steinrelief: Maria. 
 
(Olmütz, Dom) 
Hans Daucher (T 1537). Holzrelief: Maria 
mitdemKind.        461 
(Augsburg, Fuggermuseum) 
Unbekannter Meister. Holzaltarschreint 
Mutter Anna selbdritt      455 
(Ulm, Münster) 
Tafel-Nr. 
Pankraz Labenwolf (1492  1563). Bronze- 
figur des sog. Gänsemännchens   5 7 5 
(Nürnberg, Obstmarkt) 
Unbekannter Meister. Bronzegrabplatte des 
Bischofs Markus Khun "f- 1565   47 9 
(Olmütz, Dom) 
  Steinrelief: Erweckung des Lazarus  5 1 o 
(Augsburg, St. Anna) 
XVIII. Jahrhundert 
Andreas Schlüter (1664  1 7 14).Br0nzestati1e 
des Grossen Kurfürsten. (Reiterstand- 
bild mit Sockelfiguren.)      45 o 
(Berlin, Kilrfürstenbrücke) 
Georg Raphael Donner (1693_r 741). Blei- 
statue der Klugheit       45 6 
(Wien, Neumarktbrunnen) 
Alexander Trippel (1 744-1793). Marmor- 
büste Goethes         576 
(Weimar, Grossherzogliche Bibliothek) 
I oh. Gottfried Schadow (1764  1850). 
Marmorgruppe der Prinzessinnen Luise 
und Friederike von Mecklenburg-Strelitz 570 
(Berlin, Kgl. Schloss) 
XIX. jahrhundert 
Christian Daniel Rauch (1777  1857). 
Bronzedenkmal Friedrichs des Grossen 558 
(Berlin, Unter den Linden) 
  Marmorgrabmäler der Königin Luise 
und des Königs Friedrich Wilhelm 111. 564 
(Charlottenburg, Mausoleum) 
Alphabetisches 
Verzeichnis 
der 
nachweisbaren 
Künstler 
Seite 
Agasias         543 
Agesandros.       482 
Alkamenes        566 
Apollonios        488 
Athenodoros      482 
Baccio da Montelupo    509 
Benedetto da Majano 503, 508, 
520, 525, 557, 562 
Berruguete, Alonso    516 
Buonarotti s. Michelangelo 
Contucci, Andreas. Sansovino 
Daucher, Hans      461 
Donatello 439-444, 453, 460, 
484185, 489W), 502 
Donner, Georg Raphael   456 
Fiesole s. Mino da Fiesole 
Ghiberti, Lorenzo   449, 538 
Giovanni Pisano s. Pisano 
Glykon.         500 
Goujon, Jean       480 
Seite 
Houdon, jean-Antoine 462, 498 
Kanachos.       541 
Labenwolf, Pankraz    575 
Leochares       542 
Majano s. Benedetto da. M. 
Michelangelo Buonarotti 438, 
491, 496, 514, 521, 533, 551, 
563, 569, 513 
Mino da. Fiesole      568 
Montelupo s. Baccio da M. 
und Raffaele da M. 
Montorsoli, Fra. Giov. Ang. 526 
Multscher, Hans    436, 534 
Myron          517 
Niccolö Pisano s. Pisano 
Paeonios         571 
Phidias.         529 
Pietro, Lorenzo di s. Vecchietta 
Pisano, Giovanni   544, 545 
 Niccolö        472 
Seite 
Polydoros.        482 
Polyklet         451 
    
Raffaele da Montelupo   527 
Rauch, Christian Daniel 558, 564 
Robbia, Andrea della 454, 478, 
550 
 Giovanni della     47 3 
 Lucadella 437, 463-468, 53g 
Rodrigo, E1 Maestro    528 
Rossellino, Antonio  532, 540 
 Bernardino       556 
Rustici, Giov. Franc.    552 
Sansovino, Andrea     574 
Schadow, joh. Gottfr.    570 
Schlüter, Andreas    450 
Stoss, Veit      474, 515 
Tauriskos        488 
Trippel, Alexander     576 
Vecchietta, Lorenzo    546
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.