Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Spanien
Person:
Israëls, Jozef
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1924014
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1925112
STIERKAMPF. 
Tausende 
Eingänge 
Hüte und 
Rossen herab die Menge übersahen. Tausende und 
Neugieriger bestürmten gleich uns die verschiedenen 
des Gebäudes; mit Ellbogenstössen und der Gefahr, 
Brillen einzubüssen, kamen wir endlich hinein. 
Immer das prächtige Schauspiel dieses grossen, runden 
Bogens, über den die reine blaue Luft, die Sonne die Schatten- 
linie wirft, die das halbe Gebäude einhüllt. Alles war über- 
füllt, fröhliches Schwatzen, Suchen nach Plätzen, von der einen 
Treppe nach der andern kletternd, Apfelsinenwerfen aus! 
der Arena nach oben und Geld und Papierchen nach unten. 
Mit der unentbehrlichen Cigarrette im Munde standen Trupps 
Spanier zusammen und besprachen mit viel Gebärden die Vor- 
züge der Stiere, und Tausende lachender, zierlich gekleideter 
Sehoritas konnten die Fächer nicht schnell genug bewegen, 
um sich Kühlung zu verschaffen. Endlich sah ich, dass etwas 
besonderes geschah. Die Ratsherren waren in ihrer Loge 
erschienen, jeder eilte auf seinen Platz, die Musik setzte ein. 
Als die Musik noch spielte, kamen in prächtigem Aufzuge 
die Teilnehmer an dem Kampfe in malerischer Kleidung, mit 
ausfestonnierten Röcken, seidenen Kniehosen, Seidenstrümpfen 
und flachen Schuhen. Einige zu Pferde mit Lanzen bewaffnet, 
andere mit roten Mänteln um die Schultern oder auf dem Arm. 
Es sah aus wie eine Hochzeit mit glänzenden Kostümen. 
stellten sich vor den Ratsherren auf. Der Anführer 
Alle 
der 
Truppe, der Espada, begrüsste den Gemeinderat und die 
jauchzende Menge und warf sein Sammtbarett hoch in die Luft; 
da erklang das Zeichen, ein kreischendes Trompetensignal, 
und der erste Stier stürmte in die Arena. 
Solch einen Sensationsmoment kann nur ein Stierkampf 
bieten; man hält betroffen den Atem an beim Anblick des 
wüsten Ungeheuers, das aus der Oeffnung springt. Seinen 
gewaltigen Kopf mit den Hörnern hält er bereit, aber er 
ist zuerst verwirrt durch die glänzende Umgebung; ungeduldig
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.