Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Spanien
Person:
Israëls, Jozef
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1924014
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1926272
170 
BERGTOUR. 
fertig. An- und 
konnten rauchen 
ausziehen 
und die 
konnten wir 
Luft durch 
uns ungestört. Wir 
Fenster und Thüren 
erneuern, ohne durch andere gehindert zu werden; 
war unser Lager, das Tischchen unser Speisesaal, 
jedoch zeigte "uns, wie sehr unsere Toilette der 
durfte. 
der Boden 
der Spiegel 
Pflege be- 
Wein, Gefiügel, harte Eier und Brot wurden für die Reise 
zusammengeholt, Trinkgläser gekauft und grosse Zeitungen 
zu Servietten und Tischtüchern erhoben. Aber später zeigte 
sich, 
dass 
das 
Tranchieren 
und 
Verspeisen 
VOH 
Hühnern 
ohne 
Teller, 
Messer oder Gabel 
eine Kunstfertigkeit erforderte, 
von der wir keine Ahnung hatten; aber wir nahmen die früher 
gesehenen Marokkaner zum Vorbild und zogen nach der 
Reihe soviel herunter, als die Sehnen und Knochen zuliessen, 
und 
SO 
verspeisten 
wir 
alle 
Dreie 
auf 
der 
Erde 
sitzend 
die 
Hühner. Mit den weiten Reisejacken auf unsern nur wenig be- 
deckten Kör ern sahen wir fast aus wie Muselmannen. Ich 
P 
glaube mich zu erinnern, dass wir auf dieser Reise mehr 
assen und tranken, als nötig war; wenigstens erreichten wir 
die Hauptstadt recht fröhlich und begriffen nicht, was der 
Kondukteur wollte, als er sagte, dass wir aussteigen müssten.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.