Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Spanien
Person:
Israëls, Jozef
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1924014
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1926127
ZIGEUNER. 
Hier in Granada ist das Zigeunervolk zahlreicher als 
irgendwo in Spanien; sie haben hier ihr Ghetto. Hier ist ein 
Platz, der Albaycixi heisst, wo sie alle zusammen wohnen, und 
weiter im Gebirge ist eine wunderliche Gegend, die ein 
gutes Bild von diesen rauhen, lebhaften und malerischen 
Wesen giebt. Sie schwärmen hier überall in Trupps oder 
allein umher, verrichten allerhand Arbeiten, die eigentlich 
keine Berufsbeschäftigungen sind. Einen von ihnen, der sich 
bei unserem Hotel herumtrieb und einen gescheiten Kopf 
hatte, nahmen wir als Wegweiser und Einführer bei seinen 
Stammgenossen an. Sprechen that er wenig, aber er ver- 
stand uns immer sofort; schnell hatte er alles zur Hand, was. 
wir brauchten, und er ritt auf allen Tieren ebenso gewandt 
wie ein Fuhrmann oder 
So hatten wir ihn an 
Piqueur. 
einem sonnigen 
Morgen 
einen 
Wagen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.