Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Kunstgewerbe auf der Wiener Weltausstellung 1873
Person:
Lützow, Carl Friedrich Arnold Universal Exhibition <1873, Wien>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1897234
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1902862
II 
 
D1E 
EXPOSIT10N 
DES 
AMATEURs. 
und fchwierigen Partien des VitruvFJ des Giorgi0 Ghisi als eines ,,heutzutage 
fehr feltenen Mannes im KupferPcechen und in der KunPc des Taufchierens in 
den vekfchiedenPcen ArtenUHJ. Unfer Schild nun trägt die volle Namensbezeichs 
nung: Georgius de Ghisys Mantuanus MDL1V. Sie, befindet lich in winzigen, 
aber vollkommen deutlichen Buchftaben auf den Pfeilern einer Brücke, auf der 
ein Kampf Vor lich geht, innerhalb des kleinen Figurenfriefes, der Ach bandartig 
um das in der Mitte befindliche Medufenhaupt fchlingt. Es ift wunderbar, wels 
chen Grad technifcher Vollendung hier Gi0rgi0 erreicht hat, wenn auch der Stil 
der 0rnamente, und namentlich die Zeichnung und Ausführung der getriebenen 
Figuren und Verzierungen nicht den Reiz der feinen Grazie bef1tzt, der den 
Werken aus der früheren Blüthezeit der italienifchen Renaiffance eigen ist. Ers 
Pcaunlich ist auch der Reichthum der Compof1tion, die die letzten Details belebt 
und für die ein kaum z0llbreiter Raum noch immer genügend iPr, um figurens 
II G1i oscuri c difficili paff1 
D Meffer Giorgio Mantuano, 
azamina di pii1 varie Sorte. 
c1el17 0pet 
uomo vc1 
di Vjtruvio 
Ente oggidi 
Berlano. Mantova 15s8. 
per i11taliar rami e 1avora 
0v. Balt. 
al modo 
da CI 
rar0 
 
D
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.