Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Kunstgewerbe auf der Wiener Weltausstellung 1873
Person:
Lützow, Carl Friedrich Arnold Universal Exhibition <1873, Wien>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1897234
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1902553
 
ARCHITEKTONISCHE 
ZE1CHNUN GEN 
UND 
MODELLE. 
lich von den Franz0fen und in neuerer Zeit in eminenter VVcife von den 
Ruffen. Die deutfcl1en Scl1T1lcn vcrnacl1läff1gen die äufserliche Seite der kLinfi1eris 
fehen Thätigkeit noch immer etwas zu fe11r und mancher Entwurf von trefHiehem 
innern Werth liefs in der That diefen Mangel bedauern. Die fel16nlien Ideen leis 
den unter ungefuger, manierirter und geifUofer Darfke1lung. 
Wie erwähnt, war es Frankreich, fpezie1l,Paris, das weitaus das meisle an 
architektonischen Zeichnungen geliefert hatte. Indessen find es nur zum geringsten 
Theil die Künstler selbst, vielmehr der staat und die Stadt, welche auf ihre Kosten 
und mit Subventionen die präc11tigen Werke über ihre öffentlichen Bauten, ihre 
Aufnahmen im Ins und Auslande v0rlegten. Es i1X in diefem Berichte fchon 
mehrfach auf die bedeutende Unterstützung von Seite des Staates hingewiesen 
worden, welche die Kunst gerade in Frankreich erfährt, und unsere Ausstellung 
hat diese Thatfache höchst ehrenvoll für das genannte Reich, höchst betrübend 
 
H  ll
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.