Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Kunstgewerbe auf der Wiener Weltausstellung 1873
Person:
Lützow, Carl Friedrich Arnold Universal Exhibition <1873, Wien>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1897234
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1901060
 
 
PLAST1K 
UND 
MALEREI. 
Leben zu erfullen; daf5 ferner diejenigen Richtungen, die auf gr6fsere 
Durchbildung des Könnens Gewicht legten, mit wenigen Ausnahmen einen 
eigentlichen F0rmenf1nn überhaupt nicht befafsen, worin die ältere DÜffeldorfer 
wie die modcrne: Pil0ty,fche Schule, ob auch fonPc noch fo verfcl1ieden, zufammens 
ltimmen. Nur auf dem Gebiete der Plastik, wenigfkenS foweit die Schule von 
Gottfried Schad0w, Rauch und Rietfchel reicht. Hebt es um dieBildung 
des F0rmenfmneS, um die volle Bcherrfchung der Form in Deutfch1and beffer. 
In der Malerei haben wir noch immer mit den Folgen jener halben, unzufammens 
hängenden Entwicklung zu kämpfen, die mit unferer früheren politifchen Zerriffeni 
heit in einer gewiffen Beziehung steht. 
Vor keinem Gemälde auf der Ausftellung pflegte das Pub1icum Ach in fo 
dichten Gruppen zu fammeln, vor keinem fühlte es lich in f0lchem Grade zur 
Bewunderung verpflichtet, wie vor Piloty7S grofsem Bilde indem Mittelfaal: 
   ll 
. 
If s H
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.