Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Kunstgewerbe auf der Wiener Weltausstellung 1873
Person:
Lützow, Carl Friedrich Arnold Universal Exhibition <1873, Wien>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1897234
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1900429
0EFFENTLlCHE 
KUNsTPFLEGE. 
wilTenfcl1aftlicl1er in Architektur unterrichtet, als an Akademien, wo fast nur noch 
ein Atelierunterricl1t gegeben werden kann. 
In der sculptur und in der grofsen FigurensMalerei tritt die Ueberlegenheit 
der sfranZ6llfcl1en Schulung der deutfc:l1en gegenüber eclatant hervor. Die pädas 
g0gifchen Verfucher, fei es vom Standpunkte der R0mantik, fei es von dem des 
modernen Realismus  einer fchwächlichen Kunftpflanze gegenüber dem gewals 
       
Schule des XVIl. Jahrhunderts  haben an der Akaclernie in Paris keinen Platz. 
 
 
 
  
  
              
   H.          
.s is: wir.   I,   syst     Si: Es;   
 s       
   H   BE. 
     sJsXxs   
IYyL.Y VII F  s7Yif,Hi,H .l      
      
 Dr :J77.C .ssiIIIss7sWF;siEI DIE  ,   
X.3ss   s   sc    
         
O        
         
        
  NO  H. F: Es  s:1kc,N 7F;:9F ,ks  F  
      
        ,  H    
   J H, .;sJ Is; ,FTksss1fk,.,    
        
5,; H    s;.i34J;   is1FJIYv IN.  
  sC.4,Q hHJhZf W.W7fXH,   ff 
    
   is  O     
  Iris; W ssssi3IsH   M 
       
          
I:        O 
    H,   
 als  L 
 .      
Präfc1 
sTeIler 
Kryfta1l, 
17affung 
vergoldetem 
und Email, 
Ratzersc1orfe1 
Das VCkhä1tnjf5 zHk Ak1tike, die perrnanente Hinweisung auf die gr0fsen TradiL 
tionen der t0skanifchsr6mifchen Schule des XV. und XVI. Jahrhunderts werden 
durch die Akademie in Rom und durch die vorhergehende Schule an der Alcas 
demie in Paris auf eine feste, nicht leicht zu verriickende Grundlage gestellt. 
Des Lernbaren in der Kunst ist aber mehr, als die R0mantiker zugeben w0lli 
ten, und mehr als jene Künstler zugeben, die an den deutfchen Akadcmien in 
der Blüthezeit des p0etif1renden R0manticismus ihre Studien gemacht. Diefe ers 
weisen lich heutzutage als abf01ut ungenügend. Eine Umkehr ifi nöthig.  
Vor uns liegt die ccLiPce des 0bjets exp0ses par la Ville de Parisv gExs 
position universelle de Vienne I873. Paris 1873. I43 s.J Was ftellte die Stadt Paris 
in erster Linie ausP Es waren Gegenftände der Kunfi.  
ll 
1jYsYDT 

        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.