Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Kunstgewerbe auf der Wiener Weltausstellung 1873
Person:
Lützow, Carl Friedrich Arnold Universal Exhibition <1873, Wien>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1897234
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1900148
DIE 
FRAUENARBE lT. 
O 
Hand fpiege1 
L0nc1m1. 
 
X 
 
Die Frauenarbeit Griechenlands ist mit der Rumäniens verwandt; es ist 
da daffelbe füdlicl1e Blitzen und Flimmern, das G0ldgefunkel und die leuchtende 
Pracht der Seide. Aber Griechenland hatte wenig eigentliche HausindulIriearbeis 
ten im strengen Sinne gebracht, aufser einigen CoPcümslijcken, wie seidene Röcke, 
das Mieder mit den Arabesken und Vöge1chen in Gold benäht, die feine spitzens 
fchürze, das 0berhemd mit der breiten IsIalskraufe, den HalSfchmuck aus Bäns 
dern, Perlen und Metallgehängen und den Kopfputz aus Bandfchleifen, Blumen, 
Flitter. und dem kleinen, feinen spitzenfch1eier, der über den Nacken der Gries 
chiH piedekfzi11t.  
Neben diefen Dingen, die vereinzelt zu fehen waren, prangten die Arbeis 
ten der Stäciterinnen, Gewänder von reicher Schönheit, LuxuSgegenPtände mit 
 .LJs 

        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.