Volltext: Kunst und Kunstgewerbe auf der Wiener Weltausstellung 1873

DIE 
FRAUENARBEIT. 
:,TZZE 
 ; . 
scss,.H9 is, H 
 ä.iU.Z;z7 .s V 
L s.s  K   
     
sc;   W M; 
    
 T O Z IT, z,,s ,s fLsssXY, 
 s; J III. Ei. Es H.7,.s3TZss57 
E.s:Xss,1JU  ists J I. Ists ,  Es; P 
     
      
 M V  s 
O J   .s      
  ,:EEsIsZF  W    ; 
  Ists;  xs 
              
   J.     Z. Jst: M     z: 
     x    ;  ;.kX 
J  F   .Hx T   s;  H J     z. 
3..sLj77O 9siSLjz  Hi;  Z 
  T39lv9HNY  E  s7 ;HsE.    
s,   I :HIks::IH.  EMFHIWsH  s.;3TYJk:s5sfE  7    T  
          
is:   T I W. Ä  AS  Es; s;s. 
 ;Xs XX;PssE. If XXVZ ,ssJ;s s.  .UW4Is  J,  F     x XXxsk;:s;.  Z 
 ,        
        XX  
 s         X   
   TWsIsIiII       IX   
     I          
           
  P,        T  
                  
     
      
    is  in Hx   
           
 i W jWg4i Mk WMWWWHsW4HlE il. hWI1WWWl L     
Das Natio11a1clen1s:mal für König Maximi1ian 1I. von Bayern, von C. Zumbufch.
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.