Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Kunstgewerbe auf der Wiener Weltausstellung 1873
Person:
Lützow, Carl Friedrich Arnold Universal Exhibition <1873, Wien>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1897234
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1899937
I 
 
Kanne, 
in tiirkifchem 
Parvill6e 
in einem anderen Gemache des kleinen Jagdpavillons eine Sammlung von Vers 
fuchen auf gewcrblichem, künPrlerifchem und wiffenfchaftlichem Gebiete, welche 
die Frauen Schwedens Zur AuSIkellung gefandt. Da waren Bücher, in Frau 
Luifc F10dins7 Buchdruckerei zu Stockholm von Frauen gefetzt und gedruckt, 
da waren künstliche Zähne von der Zahntechnikerin Frau Gällftedt ausgefiellt, 
EinrichtungSfiücke mit Perlmutter eingelegt, von Frau LundC1ViSk Al1gefers 
tigt, technische Erfindungen verfchiedener Art von Frauen gemacht, ferner Sta. 
tuetten, BüPcen und BaSreliefS, von weiblichen Bildl1auern gemeifselt, Medail1eH 
von Frau Lea Ahlborn, Graveurin an der königlichen Münze Zu Stockholm 
gravirt, Aquare11s und 0elgemäldez Bilder fpitzbergifcher Blumen und fchwedi. 
fcher Gewächfe,.die letzteren von Fräulein Sj öberg für die k6nigliche Akades 
mie der VViffenfchaften in Stockholm gemalt, Lith0graphien, xyl0graphifche Ak. 
beiten, Kartenzeichnungen, darunter die prämiirte Karte der Eifenbahnbrücke zu 
Upfa1a, von Fräulein Hedda Karlho1m gezeichnet, Holzfchnitzereien, einige 
II 

        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.