Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunst und Kunstgewerbe auf der Wiener Weltausstellung 1873
Person:
Lützow, Carl Friedrich Arnold Universal Exhibition <1873, Wien>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1897234
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1899715
 
l 
DIE 
FRAUENARBEIT. 
fel1r gut ausgeführt. Weniger glücklich als alle die vorgenannten Arbeiten 
präfentirtcn f1ch einzelne Erfindungen, von Frauenhand geschaffen und von 
kleinen Firmen ausgelkellt, darunter ein PolPcer aus Federn, ein abfcheulichcs, 
blaues Ding, und manches Geräthe und mancher BePcandtheil der Kinclertoilette, 
Ejferne 
Tifchp1atte 
Zimmermann 
Ha11au. 
jenes Zweiges, in welchem die weibliche Phant:alie die merkwürdigPcen Ab110rs 
mitäten fchafft. GePcickte Kleidchen von unbeftimmbarer Form, Schuhe mit 
einer Lake von Schmuck aller Art und. aller Qualität darauf, und ähnliche, kins 
difche Dinge.  
Glänzend zeigte lich Frankreich in zwei Arbeiten von Frauenhand, die als 
a1lbekannte Indufkriezweige in den europäifchen Ländern ihren Weg auf den 
We1tmarkt hinaus gefunden haben, und wegen der Art der Pr0ducti0n,v der fz. 
brikmäfSigen Erzeugung, wohl nur andeutungSweife ihren Platz in diefem Bei 
II 
I  ll 
l 
 
II
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.