Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die hellenistisch-römische Kunst der alten Christen, die byzantinische Kunst, Anfänge der Kunst bei den Völkern des Nordens
Person:
Kraus, Franz Xaver
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1885311
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1885771
Verzeichniss 
der Illustratioggl 
Figur Seite  Figur Seite 
422. Griechisches Flabellum       523  451. Anbetung der Weisen. Aus dem griechischen 
423. Flabellum (Biblioteca Barberini)     523 Menologium          575 
424. Oeliiäscluehel] des hl. Mermas      524 452. Kaiser Nikephoros Botoniates. Ans dem Jo- 
425. Oeliläschehen aus Mcnza       524 hannes Chrysostomos Paris.     577 
426. Kreuz zur Benediction des Taufwassers   525 453. Elfenbeinplatte von dem Psalter der Königin 
427. Weihrauchgefass des Antiquariums zn Mann- Melisenda           580 
heim            526 454. Elfenbcinplatte von dem Psalter der Königin 
423- Löffel zur Bedienung des Weihrauchgefzisses 526 Melisenda           531 
429. Pyxis mit der Taube. Von einem Sarkophag 527 455. Malereien in der Nikolauskzipelle zu Lawra 582 
430. Stephauus mit Weihrauch und Turris eucha- 456. Die göttliche Liturgie. Fresco auf dem Athos 583 
ristica. Elfenbein        527 457. Christuskopf, aus Grusien.      586 
431. Eucharistische Taube        527 458. S. Georg, aus Grusien       587 
432. Pneumatische Orgel aus dem 4. Jahrhundert 459. Weltgericht          588 
vom Obelisk des Theodosius zu Oonstan- 460. Liturgia coelestis         589 
447101391           529 461. Taufbrunnen in Cividale       594 
433. Versuch einer Reconstruction eines altchrist- 462. Balustrade des Sigualdus vom Baptisterinm 
liehen Kjrehenvorhangs aus Aegypten   532 Zll Cividale          595 
434. Kreuzigung           536 463. Giborium in S. Giorgio di Valpolieella   596 
435. Kreuzigung           536 464. Inneres von S. Peltrudis in Cividale    597 
436. Inneres der Sophienkirche in Constantinopel 553 465. Vom Ambon von S. Salvatore zu Brescia  598 
487. Mosaik über dem Eingang zum Nin-tliex der 466. Vom Sarkophag der Theodata zu Pavia  598 
Sophienkirche in Constantinopel    556 467. Ciborium des hl. Eleucadius zu Ravenna  599 
438. Elfenbein, ehemals in der Sammlung de 468. Altarvorsatz in Portiuncula      599 
Bastarde           558 469. Alte Kirche zu Kilmacdar      608 
439 u. 440. Elfenbein llarlmville in Arras   559 470. Doorway von Maghera Church     609 
441. Elfenbein aus Paris        559 471. Saint KGVÜYS in Glendalough     610 
442. Triptychon aus Paris        560 472. Kirche von Kilvicocharmaig      610 
443. Byzantinische Zellensclimelzc der Sammlung 473. Patricksglocke          610 
A. W. v. Swenigorodskoi      563 474. Glocke des Cumasarch zu Armagh    610 
444. Dalmatica Karls d. Gr.       565 475. Thassilokelch zu Kremsmiinster     611 
445. Byzantinischer Stoff in Bamberg    566 476- Kßlßll Vün Ardagh         611 
446. Musivische Tafel der Opera del Duomo in 477. Keltisches Denkmal zu Arbirlot     611 
Florenz           567 478. S. Vigeon's Stein         611 
447. David als Hirte. Ans dem Psalter 139 in Paris 569 479. Ruthwellkreuz          613 
448. Porträt des Kaisers Basilius I1. Miniatur 480. Hochkreuz von Muredach      614 
aus dem Psiiiiei- BaSi1iuS' 11     571 481. Verspottung Christi aus dem Buch of Kells 616 
449. Der heilige Evangelist Lucas. A115 dem Ccd. 482. Stein von Killoran        618 
Vat. Graec. 1158         572 483. Bronceplatte mit der Kreuzigung im Dubliner 
450. Vision des Ezechiel. Aus dem Codex der Museum           618 
Reden des hl. Gregor von Nazianz    573 484. Aus dem S. Galler Evangeliarium 51   619
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.