Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die hellenistisch-römische Kunst der alten Christen, die byzantinische Kunst, Anfänge der Kunst bei den Völkern des Nordens
Person:
Kraus, Franz Xaver
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1885311
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1885740
Verzeichniss der Illustrationen. 
Figur Seite Figur 
93. Tobias            148 144. Thronemlei- Christus. Mosaik aus S. Paolo 
94. David mit der Schleuder       149 fuori le mura         
95, Goldglas           149 145. Busto (eines Christus?)       
90. Sarkophagrelief" aus Cherchel.     151 148. Christuskopf aus S. Gallisto      
97. Die Weisen aus dem Morgenlanrle. Aus 147. Christuskopf in S. Apollinare Nuovo in Ru- 
S. Callisto          152 venna            
98. Die Weisen aus dem Morgenlande. Sur- 148. Christuskopf aus S. Gaudioso in Neapel.  
kophugrelief aus Tolentino      152 149. Maria. als Orans. Grafiito aus St. Maxxiiuin 
99. Die Weisen aus dem Morgenlnnde. Surkophag- 150. Verkündigung. Fresco aus S. Priscilla   
relief aus Karthago        153 151. Muriii. Verkündigung. Sarkophagrelief aus 
100. Die Weisen aus dem Morgenlande. Vase im Ravenna           
Museum Kircherianum       153 152. Mariii Vermählung. Relief aus Puy-le-Dönle 
101. Die Weisen aus dem Morgenlande. ln S. Pie- 153. Mariü Heimsuchung. Sarkophagrcliei" aus Ra- 
tro e Marcellino         154 venna            
102. Die Weisen aus dem Morgenlande. Von einem 154. Madonna und Isuias aus S. Priscillu    
Gewaudstiiek aus den Gräbern von Achuiim- 155. Ezeehiel und Maria. Freseo in S. Domitillzi 
Punopolis           155 156. Madonna aus S. Priscilla       
103. Auferweckung des Lazarus      155 157. Madonna im Ostrianum       
104. Sarkophagrelief         155 158. Maria mit Kind. Gesehnittenel" Stein des 
105. Hochzeit zu Kanu. Elfenbein in der Kathe- Museums Vettori         
drale zu Ravenna        150 159. Petrus und Paulus. Goldglas     
100. Heilung zweier Blinden       150 160. Petrus und Paulus. Goldglas     
107. Die blutiiüssige Frau. Von einem Surknphag- 16.1. Petrus und Paulus. Bronco des Musen 
relief            150 Cristiano           
108, Die Kananäerin, Sarkgphagrglief    156 162. Petrus und Paulus. Vatican. Museum   
109. Die Samariterin. Sarkophagrelief    156 163. Petrus und Paulus. Aus S. Agnese    
110. Angeblich Heilige Familie      157 104. Uebergalae der Schlüssel an Petrus    
111. Sarkophag aus Perugia       158 165. Sarkophag des Probus und der Probe in den 
112. Elfenbein des Berliner Museums     159 vaticanischen Grotten       
113. Fusswaschung. Von einem Sarkophag in Arles 100 166. Martyrium des hl. Achilleus aus S. Petrnnillu 
114. Verrath des Judas. Mosaik in S. Apollinare 167- Wandgemälde 3118 S. Petronilla     
Nuovo in Ravenna        100 168. Hinrichtung. Wandgemälde aus S. Giovanni 
115. Verleugnung Petri. Von einem Sarkophug 101 e Paolo in Rom         
110. Angebliche Dorneukrönung. Wandgemälde 109. Abdon und Seunen. Wandgemälde aus S. Pon- 
aus den Coemeterien des Praetextat   101 ziano            
117. Angebliche Dorueukröxiung. Von einem Sar- 170. Die 111. AgUOS. Goldglas       
kgphag im Lateran        101 171. Weltgericht. Terracetta der Biblioteca. Bar- 
1l8. Wandgemälde im Cubiculum A1 der Sacra- 139111113115           
mentskapellen         162 172. Wandgemälde aus dem Gocmeterium Prae- 
119. Taufe Christi. Grabstein aus Aquileja   164 textati           
120. Taufe. Löffel aus Aquileja.      164 173. Die vier Jahreszeiten. Fresken in S. Pouziann 
121. Taufe. Fresco aus S. Callisto     164 174. Sonne und Mond         
122. Ureeolug           105 175. Orpheus. Fresco aus S. Callisto     
123. Einkleidung. Frosc-o aus S. Priscillu   100 170. Orpheus. Sarkophagrelief aus Ostia   
124, Ehe, Goldgms          100 177. Odysseus. Sarkophagreljef aus S. Gallisto  
125. Familie. Goldglas         107 178. Schmuckkästchen des Museu Blueas    
126. Familie. Goldglas         107 179. Heilung des Gichtbriiehigen. Goldglas   
127. Familie. Goldglas         107 180. Christus aus S. Aquilino in Mailand    
128. Gebet. Sarkophagrelief aus Arles    108 181. Christus. Mosaik aus S. Agata Maggiore in 
129. Riehtseeue. Fresco aus S. Cullisto    170 Ravenna           
130. Fossor            170 182. Miniatur aus Montecassiuo      
131, Elfenbein m31; der Reise nach 139311911691  171 183. Statuette des guten Hirten imLatei-anmuseum 
132, Geburt Christ; von einem Sal-kophag von  184. Statuette des guten Hirten im Museum der 
343 m C1113          171 hl. Irone zu Constantinopel      
133. Sarkophag des Lateranmugeuuys     172 185. Statue des hl. Hippolytus im Lateranmuseum 
134. Oeliiäschehen aus Mgnza,       172  186. Broncestatue des hl. Petrus in der Peters- 
135. Spottcrueiüx vom Palatin.      173  kirehe zu Rom         
136- Kreuzigung Voll der Holzthürc von S. Sabina 174  187. Marmorstatue des hl. Petrus in den vaticani- 
137. Crueiiixus der Londoner Elfenbeinplntte   174  Sehen Grlßttßll         
138. Kreuzigung. Miniatur aus der Raibulashayid- 188. Broncestatue des hl. Petrus im königl. Mu- 
sehrift.           175 seum zu Berlin         
139. Blattgoldkreuz          170 189. Ambo zu Saloniki         
140. Kreuzigung aus S. Valentino. Heutiger Be- 190. Formae sub dio         
stand            177 191. Bleisarg aus Saida        
141. Christus und die J iinger. Mosaik von S. Aqui-  192. Sarkophag aus S. Paolo fuori le murn.   
lino in Mailand         181  193. Sarkophug von Rignienx       
142. Christuskopf aus S. Ponziano     182  194. Sarkophag aus Ravenna.       
143. Christuskopf aus S. Gaudioso     182 195. Sarkophag der Livia Primitiwi     
181 
183 
183 
184 
185 
187 
188 
190 
191 
192 
193 
193 
194- 
194 
194 
195 
195 
196 
196 
197 
198 
198 
207 
207 
214 
214 
216 
216 
220 
221 
221 
221 
227 
232 
234 
235 
236 
237 
238 
239 
239
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.